Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Japanische Rüstungsfirma veröffentlicht kleine Flaschen-Helme im Samurai-Stil

Japanische Rüstungsfirma veröffentlicht kleine Flaschen-Helme im Samurai-Stil

Das perfekte Souvenir für Samurai-Fans und Alkohol-Genießer

Das japanische Unternehmen Tadayasu Co. ist eigentlich für die Herstellung traditioneller japanischer Rüstungen bekannt. Für diejenigen, denen eine handgefertigte Samurai-Rüstung als Souvenir zu teuer ist, gibt es nun eine günstigere Alternative. Die Firma brachte vor Kurzem detaillierte kleine Samurai-Helme für Glasflaschen heraus.

Die Helmchen sind den Kopfbedeckungen der Samurai – Kabuto genannt – nachempfunden und passen auf alle gängigen Glasflaschen-Hälse. Die dekorativen Samurai-Helme sollen laut Tadayasu Co. an die feudalen Kriegsherren erinnern und die Gedanken und Gefühle des Besitzers schützen.

Es gibt fünf verschiedene Varianten, designt im Stil der Helme von fünf legendären Samurai aus der Sengoku-Periode. Ein Helmchen von Tadayasu kostet 30.000 Yen (etwa 245 Euro) und kommt in einer stylischen Holzbox, inklusive einem Standbein aus Acryl.

Samurai-Helm von Tadayasu für Flaschen, mit Box
Die kleinen Samurai-Helme von Tadayasu werden mit einer Box und einem Standbein aus Acryl geliefert. Bild: Tadayasu

Die Sengoku-Periode begann etwa Mitte des 15. Jahrhunderts und endete Mitte bis Ende des 16. Jahrhunderts. „Sengoku jidai“ lässt sich dabei grob mit „Zeit der streitenden Reiche“ übersetzen, was die damalige Situation auch ziemlich gut zusammenfasst. Die Periode war gekennzeichnet von gesellschaftlichem Umbruch und nahezu konstanten militärischen Konflikten.

Japan war damals in zahlreiche Territorien zersplittert, deren Herrscher nahezu konstant Krieg gegeneinander führten und sich immer wieder neu verbündeten. In diesem Zeitraum fanden mit die meisten politischen und sozialen Veränderungen in der japanischen Geschichte statt. Nach vielen Territorialkämpfen gelang es drei Kriegern schließlich, das Land zu vereinen. Die fünf Samurai, deren Helme Tadayasu Co. als Inspiration dienten, spielten dabei alle eine bedeutende Rolle.

Hier seht ihr die Flaschen-Helme, die nach den Kopfbedeckungen dieser fünf Samurai designt wurden:

Quelle: Tadayasu Co.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück