Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Japanischer Baseball-Spieler machte süße Liebeserklärung, um seine bald Ehefrau zu erobern

Japanischer Baseball-Spieler machte süße Liebeserklärung, um seine bald Ehefrau zu erobern

Die Geschichte begeistert das Internet

Die Liebe kann in allen möglichen Formen und zu unerwarteten Momenten in das Leben eines jeden treten. Ob Liebe auf den ersten Blick oder nach einer langen Suche – irgendwann ist es Zeit für den Heiratsantrag und die Frage aller Fragen.

Ein japanischer Twitter-Nutzer teilte jetzt eine sehr süße Liebesgeschichte aus seiner College-Zeit mit der Community. Er berichtet von einem engen Freund, der sich in ein bestimmtes Mädchen verliebt hatte. Der verliebte Schüler, der im Baseball-Team seiner Schule spielte, überlegte lange, wie er ihr seine Gefühle gestehen sollte. Irgendwann erklärte er, dass, wenn er den nächsten Ball erwischt, das Mädchen ihm eine Chance geben soll.

Wette mit außergewöhnlichem Einsatz

Die Angebetete stimmte zu. Jetzt musste sich der Freund des Japaners aber überlegen, wie er sie auch sicher zu einem Date einladen konnte. Anstatt sich durch einen Homerun groß in Szene zu setzen, entschied sich der verliebte Spieler lieber auf Nummer sicher zu gehen und den Ball zu schlagen, dass er sicher das Ziel erreicht.

Der Plan funktionierte sehr gut und der Spieler bekam tatsächlich ein Date mit seiner Angebeteten. Selbstverständlich verriet der Twitter-Nutzer wie es mit dem Paar weiterging. Noch in diesem Jahr sollen für die Beiden die Hochzeitsglocken läuten.

Reale Liebesgeschichte mit Happy End

Die Love Story mit Happy End rührte die Herzen vieler anderer Twitter-Nutzer und zog gleichzeitig einige Baseball-Wortspiele nach sich, die dem Paar aber herzlich egal sein dürften. Viele wünschten den Verliebten aber auch einfach nur Glück für die bevorstehende Hochzeit.

Mehr zum Thema: 
Heiraten in Japan

In einem späteren Tweet erklärte der junge Mann, der mittlerweile eine freundschaftliche Beziehung zur Verlobten seines Freundes aufgebaut hat, dass vor allem die Beständigkeit in der Werbung des jungen Baseball-Spielers dazu führte, dass sie ihn schlussendlich doch erhörte. Viele weitere Nutzer überlegen jetzt, wo die Hochzeit wohl stattfinden wird. Vielleicht ja sogar auf einem Baseball-Feld?

Twitter / sano_sano_sano

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here