Anzeige
HomeNachrichten aus JapanLifestyleJapanischer Lifehack zeigt einfache Möglichkeit ein individuelles T-Shirt zu gestalten

Japanischer Lifehack zeigt einfache Möglichkeit ein individuelles T-Shirt zu gestalten

Ein Lifehack ist ein Tipp, der hilft, das Leben zu erleichtern. Dabei kann es sich manchmal um kuriose, meist aber hilfreiche Strategien handeln. In Japan, wo Fanshirts groß in Mode sind, sorgt jetzt ein Video für Aufsehen.

Anzeige

Auf Twitter teilte der Nutzer @mikantobanana eine Sendung, in der es darum ging, selbst bedruckte Shirts einfach und schnell herzustellen. Wie bei solchen Haushalttipps üblich nutzte man auch dort nur die Dinge, die man sowieso irgendwo in der Wohnung rumstehen hat. In diesem Fall waren es ein T-Shirt, der farbige Ausdruck eines Bildes, Sonnencreme und ein Bügeleisen.

One-Punch Man T-Shirt 1
Wahre One-Punch Man Fans erkennt man an ihrem T-Shirt!

Der Trick ist wirklich sehr simpel und soll trotzdem gut funktionieren. Man nehme das Shirt, lege den Ausdruck drauf und verteile dann eine ordentliche Menge Sonnencreme darüber. Jetzt mit dem Bügeleisen mehrfach darüber gehen und schon ist das Bügelbild fertig.

@mikantobanana hat den Lifehack selbst ausprobiert und war voll des Lobes, auch was das beeindruckende Ergebnis angeht. Gleichzeitig gab er per Twitter aber auch weitere Hinweise, die zu einem noch besseren Ergebnis führen sollen.

So ist es wichtig, auf jeden Fall einen hochwertigen Druck zu benutzen, und nicht einfach mit dem Drucker zu Hause irgendetwas auszudrucken. Gleichzeitig empfiehlt sie zwei Lagen Sonnencreme zu benutzen, um Verfärbungen zu vermeiden und außerdem sollte das fertige Werk erst noch ein paar Tage liegen gelassen werden, bevor man damit rausgeht.

Anzeige
Anzeige