Kategorie Lifestyle

Japanisches Label stellt neue Hogwarts-Fanartikel für den Alltag vor

Viele Kinder warten darauf, dass sie endlich ihren Brief von der Zauberer-Schule Hogwarts bekommen. Denn die Geschichten der Harry Potter-Bücher wurden ein internationaler Erfolg. Kleine und große Fans in Japan können sich jetzt über eine neue Kollektion an Kleidung und Fashion-Accessoires freuen, die die Klamotten der Hogwarts-Schüler als Vorlage genommen hat.

Hogwarts-Feeling für den Alltag

Die Schüler der Zauberei-Schule tragen in der Regel im Schul-Alltag ihre Uniform, zu der auch ein Umhang gehört. Diese würden in unserem täglichen Leben ein wenig aus dem Rahmen fallen. Die japanische Mode-Marke Belle Maison hat diese Umhänge jetzt in schicke Hoodies umgewandelt. Diese liegen mit dem Wappen und Farben von Gryffindor und Slytherin vor. Der Kapuzenpullover kostet 3.990 Yen (circa 32,60 Euro).

Durch die schicken Pullover kann jeder Fan gleich zeigen, für welches Haus sein Herz schlägt. Die dazu passenden Umhängetaschen gibt es ebenfalls in den Hogwarts-Farben der Häuser Gryffindor und Slytherin. Jede Tasche kostet 6.990 Yen (etwa 57,10 Euro). Zu den Taschen dazu gibt es ein praktisches Etui für EC-Karten oder den Reisepass im typischen Design.

Harry Potter Hoodies Bild: Belle Maison

Breites Angebot für große und kleine Fans

Parallel zu den Pullis und den Taschen bringt Belle Maison eine ganze Reihe verschiedener Accessoires und Haushaltsgegenstände, basierend auf den Harry Potter-Büchern, auf den Markt. Die Palette reicht von bestickten Hausschuhen für einen entspannten Lese-Abend mit Harry und seinen Freunden bis hin zu einem Schmuckkästchen, das wie ein Zauber-Buch aussieht.

Harry Potter für den Alltag Bild: Belle Maison

Die neue Hogwarts-Kollektion und die passenden Merchandise-Gegenstände können über die Webseite von Belle Maison bestellt werden. Einige Artikel lassen aber noch ein wenig auf sich warten. So kommen die Vorhänge erst Ende Oktober in den Handel. Wer sich für das Schmuck-Kästchen begeistert hat, muss noch bis Mitte November warten. Die schicken Harry Potter-Puschen werden erst Anfang Dezember erhältlich sein, also pünktlich zu den richtig kalten Tagen.

Share
Geschrieben von
Iliana Lunair

Diese Webseite verwendet Matomo zur Verbesserung des Angebots und setzt nur essenziell notwendige Cookies.

Datenschutz