• News
  • Podcast
Home News Lifestyle Japanisches Mode-Label nimmt Schuhe mit chinesischem Flair ins Programm auf
Anzeige

Japanisches Mode-Label nimmt Schuhe mit chinesischem Flair ins Programm auf

Neue Trendschuhe mit chinesischen Touche

Die japanische Mode-Marke Sucredoll ist vor allem für seine sehr süßen Kleider und Schuh-Designs bekannt. Das Kawai Mode-Label vermarktet außerdem Cosplay-Outfits und darf als einziger offizieller Händler Katzen-BHs und andere speziellen Katzen-Dessous der Marke Nonori vertreiben.

Vor kurzem erweiterte Sucredoll sein Programm um eine Schuhlinie, die sich stilistisch beim großen Nachbarn China bedient. Diese Inspiration wandelten die Designer in Schuhe um, die sowohl dienlich als auch stylish wirken.

Die neue Kollektion, die über den Online-Shop in Village Vanguard vertrieben wird, setzt auf strahlende Farben und chinesische Ornamente. Insgesamt muss die Umsetzung natürlich vor allem eines sein, Kawaii.

Insgesamt bringen Sucredoll und Village Vanguard vier verschiedene Varianten auf den Markt. Jeweils zwei Farbschattierungen mit einem Lotusmotiv und zwei mit schickem Blumen-Dekor, die alle aufwendig aufgestickt werden.

Die hellen Schuhe mit den aufgestickten Lotus-Blüten liegen preislich bei 4.536 Yen (37 Euro), während die farbigen Sandalen mit Blumenmuster mit 4.968 Yen (40 Euro) zu Buche schlagen.

Der Vertrieb erfolgt über die Webseite des ähnlich aufgestellten Labels Village Vanguard. Passend zu den Schuhen im China-style wird Sucredoll demnächst auch zwei Kleider ins Angebot aufnehmen, die perfekt zu den Schuhen passen.

chinesische Kleider
Bild: Sucredoll

Quelle: Pressemitteilung

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück