• Japan News
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home News Lifestyle Japanisches Toto Museum verkauft essbare Toiletten

Japanisches Toto Museum verkauft essbare Toiletten

Nie war der Gang zum stillen Örtchen süßer

Japanische Toiletten setzen international immer wieder Standards, was ihre Funktionalität angeht. Toto steht an der Spitze der japanischen Toiletten-Hersteller. Neben japanischen Standardmodellen entwarf der Hersteller auch High-Class-Sitze, die mehr als 10.000 Euro kosten. Mit seinen Designs konnte der Hersteller schon einige Preise einheimsen.

Toto nahm vor einiger Zeit aber auch Toiletten in sein Angebot auf, die weder besonders teuer noch luxuriös sind, dafür aber besonders süß. Miniatur-Toiletten aus Schokolade erweisen sich als Renner unter den Mitbringseln aus dem Museum.

Süßes Örtchen für japanische Leckermäulchen

Die leckeren Toiletten gibt es im Toto Toilettenmuseum in der Stadt Kita Kyushu, Präfektur Fukuoka. Im zum Museum gehörenden Souvenir-Shop kann man die kleinen süßen Klos kaufen. Seit Februar gibt es die Kreationen im Shop. Die Hersteller legen großen Wert auf lokale Schokolade, die von Gran da Zur stammt.

Die Schokolade des Herstellers ist in Japan so beliebt, dass das Valentins-Sortiment von Gran da Zur regelmäßig ausverkauft ist. Neben dem Toto-Museum beliefert der Hersteller auch andere Shops in Kita Kyushu mit seiner leckeren Schokolade.

Mehr zum Thema:
Kinder sollen mit Poop-Kanji-Toilettenpapier Japanisch lernen

756 Yen (6,45 Euro) kostet ein Paket, bestehend aus fünf Toiletten-Pralinen, die auch noch stilecht in einer Klo-Schachtel verkauft werden. Die kleinen Leckereien bestehen aus weißer Schokolade, die an das Porzellan der Toto-Toilettenschüsseln erinnert. Die Hersteller bewiesen bei der Umsetzung ihrer Toiletten ein gutes Auge fürs Detail, was die Form der Schüssel, des Sitzes und des Tanks angeht.

Auch geschmacklich lassen die kleinen Toiletten das Herz jeden Schokoladen-Fans höher schlagen. Viele Menschen werden die kleinen Pralinen wahrscheinlich nur wegen ihres außergewöhnlichen Aussehens kaufen, aber Toto und Gran da Zur legten auch viel Wert auf die Qualität der weißen Schokolade. Also können die kleinen Toiletten nicht nur mit Aussehen, sondern auch mit Geschmack punkten.

Mittlerweile beschäftigt sich Toto mit der Idee einer weiteren Variante Toiletten-Schokolade. Diesmal soll braune Milchschokolade die Basis darstellen, während das Innere wiederum aus weißer Schokolade bestehen soll.

Toto-Museum

Anzeige
Anzeige

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Japan erleben

Korea erleben

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück