Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Japanisches Unternehmen kündigte erste Halal zertifizierte Kosmetik für Japan an

Japanisches Unternehmen kündigte erste Halal zertifizierte Kosmetik für Japan an

Japanische Kosmetik für die moderne Muslima

Das Unternehmen Plaisir kündigt die erste Kosmetik für den japanischen Markt an, die Halal zertifiziert ist.

Bei dem Produkt handelt es sich um eine „All-in-One“-Kosmetik, die 30 Substanzen, darunter auch Kollagen, der aus Fisch gewonnen wird, enthält.

Leistung japanischer Kosmetik für muslimische Frauen

Das Unternehmen führt Gespräche mit Hotels und Schönheitssalons in der Präfektur Shizuoka, damit diese die Kosmetik an muslimische Besucher zu verkaufen.

„Unser Halal-Zeichen steht für Sicherheit, Reinheit und hohe Qualität“, so Yumiko Nakano Präsidentin von Plaisir. „Wir werden muslimischen Frauen die außergewöhnliche Leistung japanischer Kosmetik vorstellen.“

halal kosmetik
Bild: Plaisir

Nakano lernte Frauen islamischen Glaubens im Aromatherapieunterricht kennen. Sie erfuhr von ihnen, dass weibliche Muslime fünfmal am Tag ihr Make-up für das Gebet entfernen müssen.

Mehr zum Thema: 
Spezielles Kimono Angebot für muslimische Frauen in Kyoto

Sie hat sich entschieden, ein hautfreundliches Kosmetikprodukt zu entwickeln, das gleichzeitig Hautlotion, Milchlotion, Schönheitsserum, Foundation und Creme auftragen kann.

Änderung der Rezeptur für die Halal-Zertifizierung

Obwohl sich ihre Firma mit Kosmetikprodukten aus natürlichen Substanzen befasst hatte, widersprach ihre bestehende Produktreihe, die durch Gärung von Sojabohnen und Reiskleie hergestellt wurde, den islamischen Grundsätzen, weil sie Alkohol enthielten.

Mit dem neuen Produktionsverfahren hat Plaisir im April letzten Jahres die Halal-Zertifizierung des Japan Islamic Trust erhalten.

Die „All-in-One“-Kosmetik ist ab sofort für 12.000 Yen (ca. 100 Euro) pro 100-Milliliter-Flasche auf der Website des Unternehmens erhältlich.

Pressemitteilung

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here