Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Japans erste alkoholfreie und vegane Bar für Roppongi geplant

Drinks ohne jede Spur von Alkohol und nur vegane Snacks erwarten die Besucher

Japans erste alkoholfreie und vegane Bar für Roppongi geplant

Zum Feierabend-Bierchen und einem netten Zusammensitzen mit den Kollegen gehört in der Regel auch immer Alkohol. Menschen, die keinen Alkohol vertragen oder sich bewusst dagegen entscheiden, sitzen dann meist in einer Zwickmühle.

Menschen, die in Tokyo leben, haben bald eine sehr ansprechende Alternative, denn es eröffnet dort bald eine Bar, die absolut alkoholfreie Getränke in einer kosmopolitischen Umgebung anbietet. Die Bar 0% Non-Alcohol Experience gehört zum Unternehmen The Human Miracle und soll am 16. Juli im Tokyoter Stadtteil Roppongi ihre Pforten öffnen.

Bar ohne Alkohol

Das Angebot des neuen Etablissements umfasst über 20 alkoholfreie Getränke sowie kleine Snacks, die optisch so anspruchsvoll wie die Drinks sind. Die angebotenen Getränke sind kleine Kunstwerke und unterscheiden sich schon dadurch von bekannten alkoholfreien Erfrischungsgetränken.

Mehr zum Thema:
Selbstisolierung verschlimmert in Japan Alkoholprobleme

Um ein möglichst ansprechendes Angebot auf höchster Qualität zu gewährleisten, holte 0% Non-Alcohol Experience Shingo Gokan mit ins Boot, einen bekannten japanischen Barkeeper. Gokan selbst besitzt mehrere Bars, von denen drei sogar auf der Liste der 50 besten Lokalen der Welt vertreten sind.

Auch die Speisekarte besitzt eine Besonderheit, denn es werden nur vegane Snacks angeboten, damit die Kunden das erwartete Junkfood ohne schlechtes Gewissen genießen können. Selbstverständlich werden für die Snacks ebenfalls nur die besten Zutaten verwendet.

Bar ohne Alkohol
alkoholfreie Drinks und vegane Snacks Bild: 0% Non-Alcohol Experience

Bar meets Kunst-Galerie

Um die außergewöhnlichen Getränke und Snacks auch in einem entsprechen Rahmen servieren zu können, entschied sich The Human Miracle für ein eher minimalistisches und vom Weltraum inspiriertes Design für seine Bar. Für das Innendesign war das Kreativ-Studio Yar, des japanischen Grafik-Künstlers YOSHIROTTEN verantwortlich. Mit dem Außen-Aufbau wurde TATO Design engagiert.

Minimales Design für maximalen Erfolg
minimalistisch Schön Bild: 0% Non-Alcohol Experience

Ein Raum in der 0% Non-Alcohol Experience Bar wurde außerdem als Galerie hergerichtet. Dort werden in Zukunft wechselnde Ausstellungen und Kunst-Präsentationen zu bestaunen sein, während man seine Drinks genießt.

Roppongi gilt als Zentrum des japanischen Nachtlebens, sodass eine weitere Bar dort in guter Gesellschaft ist. Die 0% Non-Alcohol Experience bietet wegen seiner außergewöhnlichen Getränke-Karte die Möglichkeit verschiedene Personengruppen miteinander an einen Tisch zu holen.

  • Lesen Sie mehr zum Thema:
  • Tokio
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige