Anzeige
HomeNachrichten aus JapanLifestyleJapans neue KitKats werden in Schottland 180 Tage lang in Whiskyfässern gereift

Schokolade der Spitzenklasse

Japans neue KitKats werden in Schottland 180 Tage lang in Whiskyfässern gereift

Japans vielfältige und manchmal überraschende Verwendung regionaler Sorten und in limitierter Auflage hergestellter Geschmacksrichtungen in den KitKats hat sie zu einem beliebten Souvenir für Reisende aus dem In- und Ausland gemacht.

Anzeige

Es sind die schicken KitKat-Chocolatory-Läden, die einige ihrer kreativsten Leckereien anbieten. In der Vergangenheit haben KitKat Chocolatory-Läden in Japan ungewöhnliche Geschmacksrichtungen angeboten, wie zum Beispiel die weltweit erste Rubinschokolade, Vulkanschokolade oder sogar Sushi-KitKat-Sorten.

KitKat aus Wiskyfässern

Ihre neueste Version passt genau in die Regale des Chocolatory-Regals der Spitzenklasse, denn sie trägt den Titel „Whisky Barrel Aged“ und enthält Kakaoschokolade, die 180 Tage lang in Whiskyfässern aus Islay in Schottland gereift ist.

LESEN SIE AUCH:  McDonald's Japan nimmt Godiva-Schokoladen-Frappé ins Angebot auf

Die Schokolade wird aus zerbröckelten Stücken getrockneter Kakaobohnen hergestellt, die in Whiskyfässern auf der schottischen Insel Islay, die den meisten Whisky-Liebhabern als heiliger Boden und Heimat einiger der feinsten rauchigen und torfigen Whiskys bekannt sein dürfte, gelagert und gereift werden.

Große Anlage mit Whiskyfässern.
Große Anlage mit Whiskyfässern.

Die Fässer werden einmal pro Woche gedreht, um sicherzustellen, dass die Kakaonibs allmählich ein Aroma und einen Geschmack annehmen, die für Islay Whisky charakteristisch sind.

Anzeige

Das Endergebnis ist eine weiche, aber dunkle Schokolade mit einem torfigen Whisky-Finish und einem Aroma, das sich perfekt für Erwachsene eignet, um sich zu entspannen.

Edle Verpackung.
Edle Verpackung.

Wie bei anderen Projekten von Chocolatory wurde der neue Riegel von dem japanischen Patisseri Yasumasa Takagi betreut, der dem luxuriösen Le Pattisier Takagi vorsteht.

Visual des neuen Riegels.
Visual des neuen Riegels.

Die neuen Whisky Barrel Aged KitKats werden ab dem 15. Dezember exklusiv an Chocolatory-Standorten in ganz Japan erhältlich sein. Mit 324 Yen (2,60 Euro) pro Tafel sind sie teurer als die normalen Riegel, aber mit der Mühe, die in ihre Herstellung gesteckt wurde, scheinen sie definitiv einen Versuch wert.

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Website.

Anzeige
Anzeige