Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Karatsu City und Zombie Land Saga kündigen Zusammenarbeit an

Zombies sollen Fans in die Stadt locken

Karatsu City und Zombie Land Saga kündigen Zusammenarbeit an

Das Anime-Franchise Zombie Land Saga und die Stadt Karatsu in der Präfektur Saga  kündigten eine Zusammenarbeit an, um für die Stadt zu werben.

Die Kampagne startet Ende Juli und läuft bis Ende Oktober. Während dieser Zeit werden die Züge der Japan Railways Karatsu-Linie mit Charakteren des Anime bemalt. Außerdem sind noch weitere Werbemaßnahmen geplant, die Fans in die Stadt locken sollen. Welche genau wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Lesen sie auch:
Stadt Yokosuka veranstaltet „Pokemon Go"-Jagd

Zombie Land Saga ist ein Original-Anime von Cygames, der am 4. Oktober gestartet ist. Die Regie führt Muneshisa Sakai (Sailor Moon Crystal) beim Studio Mappa, Shigeru Murakoshi ist für die Serienzusammensetzung verantwortlich und Kasumi Fukagawa ist für das Charakterdesign zuständig.

In Deutschland ist die Serie bei Crunchyroll im Programm.

Immer wieder wird in Japan mit Charakteren oder Franchise geworben. Einige Städte produzieren auch eigene Anime, um für sich zu werben und Besucher in die Stadt zu locken.

Erst im April hat der Tourismusverband von Ogaki ein Werbevideo für die Stadt veröffentlicht.

Quelle: Pressemitteilung

Anzeige
Anzeige