Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Küchenmesser, die von Samurai-Schwertern inspiriert wurden, jetzt im Handel erhältlich

Hochwertige Klingen nach prominentem Vorbild

Küchenmesser, die von Samurai-Schwertern inspiriert wurden, jetzt im Handel erhältlich

Wer sich schon immer einmal wie ein kleiner Samurai fühlen wollte, konnte sich vor einiger Zeit an einer Crowdfunding-Kampagne beteiligen, bei der Messer nach Vorbild bekannter Samurai-Schwerter produziert werden sollten. Jetzt sind die scharfen Teile für jeden Haushalt erhältlich.

Nachdem die Kampagne, bei der sich Freiwillige beteiligen konnten, mit mehr als 3,8 Millionen Yen (circa 32.275 Euro) ein großer Erfolg wurde, gingen die Messer, wie von drei berühmten Schwertkämpfern und Herrschern der japanischen Geschichte inspiriert wurden, endlich auch für den normalen japanischen Haushalt an den Start.

Samurai in der Küche

Das erste Design basiert auf dem Schwertkämpfer und Aktivisten der Edo-Zeit Ryoma Sakamoto. Der Griff ist mit einem schwarzen Band umwickelt und mit aufwendigen silbernen Einlagen verziert. Die glatte schwarze Scheide, die in der Lieferung ebenfalls enthalten ist, bietet einen zusätzlichen Blickfang.

Messer mit historischem Vorbild
Samurai-Messer á la Ryoma Sakamoto Bild: Nikken Cutlery

Lesen Sie auch:
Das trägt der modebewusste japanische Samurai diesen Sommer

Für das zweite Messer stand Toshizo Hijikata Pate, der Vizekommandant der Shinsengumi. Bei der Einheit handelte es sich um eine Art Polizei, die Ende der Edo-Zeit für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung in Kyoto zuständig waren. Die Gruppe war aber unter anderem auch für die Ermordung von Ryoma Sakamoto verantwortlich. Der Griff ist mit goldenen Einlagen versehen und das Messer wird mit einer leuchtend roten Scheide geliefert.

Samurai-Messer
fühlen wie der Anführer der Shinzengumi Bild: Nikken Cutlery

Das letzte Modell ist eine Nachbildung des Schwertes von Oda Nobunaga, einem der größten Samurai-Kriegsherren der japanischen Geschichte. Sein Messer weist einen rosa und rot umwickelten Griff auf und kommt in einer gelb-schwarzen Scheide, den offiziellen Farben des Oda-Clans.

Oda-Messer
Oda-Messer Bild: Nikken Cutlery

Jedes Messer Handarbeit

Jedes Messer ist 250 Millimeter lang, die Klingen aus rostfreiem Stahl gefertigt und 140 Millimeter lang. Alle sehen aus wie ein Samurai-Schwert in Klein, einschließlich passender Scheide. Alle Exemplare sind aufwendig von Hand gefertigt, sehr angenehm in der Anwendung und extrem scharf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Messer entstanden In Zusammenarbeit zwischen Nikken Cutlery und dem erfahrenen, traditionellen Messer-Hersteller Sekikantsugu. Beide Produzenten kommen aus einer Region, die auf ihre lange Geschichte in der Kunst des Schwertschmiedens zurückblickt. Alle Messer wurden mit traditionellen Techniken hergestellt. Sie werden jetzt für 7.700 Yen (etwa 65,40 Euro) über den Online-Shop von Makuake und Village Vanguard verkauft.

VV

Anzeige
Anzeige

Das könnte sie auch interessieren