Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Kyary Pamyu Pamyu verführt Fans mit ihrer neuen Duftmarke "Nostalgie-Syndrom"

Parfüm riecht nach süßer Duftblüte

Kyary Pamyu Pamyu verführt Fans mit ihrer neuen Duftmarke „Nostalgie-Syndrom“

Kyary Pamyu Pamyu hat ihre eigene Duftmarke produziert und sie am 12. September 2020 veröffentlicht. Die Marke wurde im Februar 2020 durch eine Crowdfunding-Kampagne für Kyary Pamyu Pamyu unterstützt, die ihren Lieblingsduft, der asiatischen süßen Duftblüte, in ein Parfüm verwandeln wollte.

Die Musikerin hob hervor, wie schwierig es ist, so einen Duft in die Hände zu bekommen. „Es gibt so viele Menschen, die den Duft der süßen Duftblüte mögen, warum ist er also so selten?“ Kyary arbeitete mit Duftexperten zusammen, um einen Duft zu kreieren, der nach voll erblühter süßer Duftblüte riecht.

Besonderes Geschenk für die ersten 300 Käufer

Das erste Ziel der Crowdfunding-Kampagne war die Finanzierung des Parfüms und der zweiten Körpercreme, die Kyary mit überwältigender Mehrheit unterstützte, was dazu führte, dass sie Wirklichkeit wurde.

Lesen sie auch:
Kyary Pamyu Pamyu verwandelt sich für neues Musikvideo in einen glatzköpfigen Mönch

Der Erfolg der Crowdfunding-Kampagne führte zur Etablierung des „Nostalgic Syndrome“ und in der Folge zu der ersten Serie, Osmanthus, die nicht nur Parfüm und Körpercreme, sondern auch Handcreme, Haaröl, Aromazerstäuber sowie Heim- und Stoffspray umfasst.

Das Eau de Toilette kostet 8.250 Yen (65,76 Euro)
Das Eau de Toilette kostet 8.250 Yen (65,76 Euro).

Zur Feier der Einführung des „Nostalgie-Syndrom“-Parfüms erhalten die ersten 300 Personen, die mehr als 10.000 Yen (79,71 Euro) für Produkte ausgeben, eine besondere Öko-Tasche.

Kyary Pamyu Pamyu möchte Entspannung schaffen

Kyary Pamyu Pamyu äußerte sich zu ihrer neuen Duftmarke: „Ich habe Düfte schon immer geliebt. Vor jedem Live-Auftritt beruhige ich mich gerne mit meinen Lieblingsdüften. Düfte helfen mir, mich zu entspannen, egal zu welcher Zeit, ich habe wirklich das Gefühl, dass sie etwas sind, das mich gerettet hat.“

Die Produkte riechen nach Süßer Duftblüte
Die Produkte riechen nach Süßer Duftblüte.

„Deshalb möchte ich, dass alle Menschen, die Tag für Tag hart arbeiten und alle, die im Moment unter Stress stehen, mit diesem Duft von voll erblühter süßer Duftblüte tief durchatmen. Es würde mich glücklich machen, wenn dieser Duft einen entspannenden Raum für Sie schaffen könnte“.

Kyary Pamyu Pamyu möchte Menschen zu mehr Entspannung helfen
Kyary Pamyu Pamyu möchte Menschen zu mehr Entspannung helfen.

„Es ist der Unterstützung aller zu verdanken, dass ich die Marke „Nostalgie-Syndrom“ lancieren konnte. Ich bin erfüllt von Dankbarkeit. Vielen Dank und ich hoffe, dass Sie die Marke weiterhin unterstützen.“

Weitere Einzelheiten und Informationen findet man auf der offiziellen Website von Kyary Pamyu Pamyus „Nostalgie-Syndrom“.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige