Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Lashinbang stellt Werbespots mit Kotori Koiwai online

Insgesamt entstanden Spots für drei verschiedene Plattformen

Lashinbang stellt Werbespots mit Kotori Koiwai online

Während in Japan in den Synchronisationsstudios die Arbeiten langsam wieder anlaufen, kann der Second-Hand-Händler Lashinbang seinen neuesten Werbespot vorstellen. Diesen produzierte die Synchronsprecherin Kotori Koiwai allein im Homeoffice.

Lashinbang betreibt allein in Japan 52 Second-Hand-Shops für Merchandise und Anime-Artikel. Auch im asiatischen Raum betreibt der Händler mittlerweile vier Läden, deren Zahl allerdings weiterwachsen soll.

Lashinbang wirbt mit bekannter Sprecherin

Für seinen neuen Service „Nattoku Kaitori“ (Einkauf Preis-Versprechen) holte sich der Händler die Synchronsprecherin Kotori Koiwai als Kreativ-Partnerin mit ins Boot. Der neue Service startete bereits Mitte Mai, die passenden Werbespots sind jetzt fertiggestellt.

Lesen Sie auch:
Synchron-Regisseur zeigt Arbeiten in japanischen Studios während Corona

Insgesamt entstanden während der Zusammenarbeit mit der Seiyuu drei verschiedene Spots. Eine Werbung fürs Radio, ein YouTube-Video und das passende Making-of, das ebenfalls auf YouTube hochgeladen werden soll. Kotori Koiwai war in dem Werbe-Trailer nicht nur zu hören, sie plante alle Kampagnen zu Hause in ihrem eigenen Studio.

Sie erstellte die Storyboards, nahm die Spots auf und bearbeitete auch alles selbst. Aufgrund der Corona-Pandemie waren viele Studios geschlossen, sodass sich die Seiyuu entschloss, das aufwendige Kreativ-Projekt allein ihrem Wohnzimmer-Studio in Tokyo aufzunehmen.

Seiyuu arbeitet allein von Zuhause

Der Radio-Spot wird am 7. Juni abends (circa 21:30 Uhr) auf Nippon Cultural Broadcasting ausgestrahlt. Wiederholungen sollen am 14., 21. und 28. Juni wieder im Abend-Programm folgen. Der Spot wurde so gestaltet, dass man sich die passenden Bilder problemlos vorstellen kann.

Auf ihrem eigenen YouTube-Channel hat Kotori Koiwai bereits das Making-of-Video zur Arbeit an „Nattoku Kaitori“ angekündigt, das ebenfalls am 7. Juni Premiere feiern soll. Während der Clip zwischen 21:30 und 21:40 Uhr startet, wird die Synchronsprecherin im Live-Chat ebenfalls dabei sein und mit ihren Followern über ihre Arbeit sprechen. Auch das passende Werbe-Video soll zeitnah nach dem 14. Juni an den Start gehen und ebenfalls über den YouTube-Channel von Kotori Koiwai abrufbar sein.

Als Synchronsprecherin arbeitete Kotori Koiwai an bekannten Reihen wie Nonononobiyori, für die in Japan gerade eine dritte Staffel angekündigt wurde. Ihre bisher bekannteste Rolle stammt aus dem Multi-Media Franchise THE iDOLM@STER, wo sie bei einem Live-Event den Charakter Tomoka Tenkabashi spricht.

Anzeige
Anzeige

Das könnte sie auch interessieren