Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Make-up-Artist verwandelt sich in niedliches Cosplay-Girl

Make-up-Artist verwandelt sich in niedliches Cosplay-Girl

Ein Mann mit vielen Gesichtern

Auf YouTube finden sich zahlreiche Make-up-Tutorials, in der Regel von Frauen für Frauen. Ein Mann mittleren Alters überrascht mit seinen Make-up-Fähigkeiten aktuell jedoch auf dem Video-Portal.

Der Artist, der sich selbst Himeni nennt, sagt, dass er auch den Spitznamen „Ossan“ trägt. Weil er bereits sehr früh, mit 17 Jahren, seinen ersten Bart bekam, nannten ihn seine Mitschüler so. „Ossan“ ist eine Abkürzung von „Ojisan“ („Onkel“), eine verbreitete Betitelung für Männer mittleren Alters in Japan. Heute findet der Mann diesen Vergleich eher lustig und baut ihn immer wieder in seine Videos und Social-Media-Auftritte ein.

Von Onkel-Artist zur süßen Lolita in 15 Minuten

Himeni versteht das Spiel mit den Geschlechtern, was sich bereits am Anfang zeigt, wenn er im süßen Spitzenkleid auftritt, aber trotzdem mit tiefer Stimme spricht. Der Make-up-Artist teilt gern seine Tipps und Geheimnisse, wie jeder einen niedlichen Lolita-Cosplay-Look zaubern kann.

Mehr zum Thema: 
Zahl der Cross-Dressing-Fachgeschäfte in Nagoya wächst

Sein neuestes Video belegt, welche überraschenden Ergebnisse sich erzielen lassen.

Make-Up Artist am Anfang
Aller Anfang ist schwer Bild: YouTube / ひめにぃ様

Der Clip beginnt mit dem, was Skeptiker wahrscheinlich als Ergebnis einer solchen Aktion erwarten. Ein Mann mit gefälschten langen Haaren, der insgesamt ziemlich skurril aussieht. Allerdings dauert es nicht lange, bis die Transformation beginnt. Mit farbigen Kontaktlinsen und der Schaffung einer gewissen Basis fängt alles noch ziemlich unspektakulär an.

Im Laufe des Clips werden die Gesichtszüge mit Augenbrauen, Mascara, Rouge und Lippenstift immer weiter verändert. Das Ergebnis bringt dem Artist viel Lob ein, denn es ist wirklich atemberaubend. Niemand erkennt den Mann vom Anfang noch in der niedlichen jungen Frau, die im Lolita-Cosplay auftaucht.

YouTube

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück