Anzeige
HomeNachrichten aus JapanLifestyleMasturbator-Hersteller stellt Schlafsack vor, der nichts der Fantasie überlässt

Masturbator-Hersteller stellt Schlafsack vor, der nichts der Fantasie überlässt

Die Firma Tenga ist für eine offensive Vermarktung ihrer Produkte bekannt, schließlich stellt man unter anderem einen durchsichtigen Masturbator her. Jetzt macht das Unternehmen mit einem neuen Artikel von sich reden, der ebenso die Fantasie anregt.

Anzeige

Im vergangenen Sommer brachte Tenga seinen „Spinner“ Masturbator auf den Markt, der den Herren in gewissen Stunden gute Dienste leisten soll. Während dieser aufgrund seines durchsichtigen Designs schon wenig der Fantasie überließ, scheint der neue Schlafsack der Firma demselben Gedankengang entsprungen.

Während man sich bisher auf Produkte konzentrierte, die nur Teilen der Anwender Freude bringen, setzt Tenga jetzt auf etwas, dass für ein Ganz-Körper-Wohlbefinden sorgen soll.

Masturbartor für Jedermann
Bild: Tenga

Trotz einiger charakterlicher Ähnlichkeiten mit dem Masturbator, stellt Tenga fest, dass sein neues Produkt nur für seinen herkömmlichen Zweck verwendet werden sollte. Allein schon die Reinigung würde sich als kompliziert genug erweisen. Allerdings ist auch der Schlafsack dafür geeignet seinem Benutzer schöne Träume zu bescheren, ohne dass er sich besonders anstrengen muss.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Anzeige

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Auch wenn es sich bei dem neuen Produkt um einen Schlafsack handelt, wie man ihn überall im kundigen Fachhandel bekommt, setzt Tenga darauf, dass seine Artikel immer etwas Besonderes bleiben. Denn diesen speziellen Nacht-Wärmer konnten drei Fans über eine Twitter-Aktion gewinnen. Jeder, der den offiziellen Tweet weitergab, konnte sich für einen der Schlafsäcke bewerben.

Mittlerweile ist die Aktion bereits beendet. Der Hersteller verspricht eine schnelle Lieferung, sodass alle Gewinner ihren durchsichtigen Schlafsack pünktlich zum Urlaub zur Golden Week bekommen. Wer sich diesmal keines der Promo-Produkte sichern konnte, sollte allerdings nicht zu traurig sein, denn Tenga ist dafür bekannte seine Mittel zur Selbstbefriedigung freizügig mit den Anhängern zu teilen, sodass die nächste Kampagne nicht lange auf sich warten lassen wird.

Quelle: japanische Pressemitteilung

Anzeige
Anzeige