Stats

Anzeige
Home News Japanischer Lifestyle McDonald's Japan bewirbt neuen Milch-Shake mit Anime-Spot

Bekannter japanischer Charakter-Designer dabei

McDonald’s Japan bewirbt neuen Milch-Shake mit Anime-Spot

McDonald’s setzt in Japan immer wieder auf außergewöhnliche Aktionen, um die Kunden bei Laune zu halten. In diesen Zeiten, wenn die meisten Restaurants geschlossen sind, braucht es einen Werbespot, der in Erinnerung bleibt, um die Menschen zu erreichen.

Animierter McShake

Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte McDonald’s in Japan seinen neuen Morinaga Ramune McShake in den Filialen überall im Land. Wieder wird die Event-Kreation nur für eine begrenze Zeit erhältlich sein. Um trotzdem maximale Aufmerksamkeit für das Getränk zu erreichen, hat das Unternehmen einen 15 Sekunden langen Anime-Werbespot dafür produzieren lassen.

Mehr zum Thema:
McDonald's Japan startet mit Herz erwärmender Werbung in den Winter

Yoshiki Imazu wurde als Chef für die Animationen verpflichtet. Er informierte seine Fans über Twitter über das neue Werbe-Projekt von McDonald’s. Dabei ließ er durchblicken, dass Eiko Kawashima die Regie übernimmt.

pomodorosa, der sich als Charakter-Designer in Japan einen Namen machte, skizzierte die Figur im Werbe-Anime. Der Hauptanimator war Nozomi Koyasu, der von verschiedenen weiteren Animatoren unterstützt wurde, darunter Moeka Yamazaki, Yume Ukai, Kanon Satō und Hiroshi Seo.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

McDonald’s Japan schwört auf animierte Werbung

Das Studio Colorido, das schon „Pinguin Highway“ und „Taifu no Noruda“ produzierte, war für die Umsetzung der aktuellen McDonald’s-Werbung zuständig. Bereits 2016 und 2019 übernahm das Studio die Umsetzung eines Kurz-Anime als Werbespot für die Fast-Food-Kette. Der Spot „Mirai no Watashi“ („Mein zukünftiges Ich“) machte Werbung für alle Restaurants in Japan, während 2019 ein Kroketten-Burger beworben wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

McDonald´s Japan

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

1 Kommentar

  1. Mal wieder typisch Japan, aber ich find’s super. Auch wenn ich zugeben muss, dass McDonald’s bei mir nur eines verursacht: Spontanen Brechreiz!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige