Anzeige
HomeNachrichten aus JapanLifestyleNAKED verzaubern in der Pandemie Shibuya

Der Kampf gegen Infektionen soll im Fokus der Präsentation stehen

NAKED verzaubern in der Pandemie Shibuya

Das Kreativ-Team von NAKED weiß mit immer neuen und außergewöhnlichen Präsentationen die Besucher zu begeistern und sie in eine andere Welt zu entführen. Mit NAKED URANAI bietet die Künstler jetzt in Shibuya ein Erlebnis, das KI, Technologie und Wahrsagerei auf spektakuläre Art und Weise zu vereinen. Noch bis Ende August können die Menschen in Shibuya Hikarie in diese magische Welt eintauchen.

Anzeige

Auch diese Präsentation steht ganz im Zeichen der in Japan weiterhin stark grassierenden Corona-Pandemie und stellt deswegen die Prävention gegen solche Krankheiten in den Fokus. Deswegen wurden Impressionen des Programms NAKED TSUKUBAI und CLEAN JUNGLE verarbeitet, die sich sowohl mit Händewaschen als auch einem Blick in die Zukunft beschäftigten und bei den Besuchern bereits ausgezeichnet ankamen. Durch Aroma-Einflüsse soll eine Atmosphäre geschaffen werden, die die Kunst noch intensiver werden lässt.

Ausstellung unter Corona-Bedingungen

Im letzten Jahr feierte NAKED mit seinem Summer Festival in der Burg Nijo einen großen Erfolg, auch während der Pandemie. Schon damals spielte der Kampf gegen die Pandemie eine bedeutende Rolle bei der Konzeption der Show. Damit die Besucher die Ausstellung entspannt genießen können, wird NAKED URANAI jetzt unter neuen Sicherheits-Standards stattfinden.

LESEN SIE AUCH:  Piko Taro und Arashi veröffentlichen Songs zum richtigen Händewaschen

Gleichzeitig wird der Kampf gegen die Pandemie in die Kunst-Präsentation integriert. Die Ausstellung ist jeden Tag nur für eine begrenzte Anzahl an Besuchern zugänglich, sodass man mehr Ruhe findet, die verschiedenen Installationen und Effekte auf sich wirken zu lassen. Außerdem muss vorher ein festes Zeit-Fenster reserviert werden, sodass die Vorfreude auf den Besuch gesteigert wird. Eine besondere Belüftung sorgt dafür, dass sich alle sicher fühlen können. Außerdem wird der Raum alle 30 Minuten vollständig gereinigt.

NAKED-Welt neu erleben
Reise in eine andere Welt Bild: NAKED Uranai

Beliebte NAKED-Shows vereint

Mit TSUKUBAI schuf das Künstler-Kollektiv 2020 ein Erlebnis, das die Hand-Desinfektion als Kunst erlebbar machte. Tsukubai ist in Japan der Vorgang des Reinigens der Hände in einem Wasserbecken vor dem Betreten eines traditionellen Tee-Zimmers. Dieses Erlebnis überführten die Künstler in die aktuelle Zeit und kombinierte es mit der Wahrsagerei. Während sich die Besucher die Hände wuschen, bekamen sie damals eines der 12 Sternenbilder auf ihr Haut projiziert.

Anzeige

Beim CLEAN JUNGLE-Erlebnis sorgten natürlich Teebaum-Aromen nicht dafür, dass die Nasen der Besucher ein besonderes Erlebnis hatten, die Ölen sind außerdem antibakteriell und antiviral und haben gleichzeitig eine reinigende Wirkung auf den Körper und den Geist und passen deswegen auch jetzt perfekt in die Zeit. Die neue NAKED-Ausstellung in Shibuya bringt also die verschiedensten Erlebnisse zusammen und verspricht wieder eine Reise in eine andere Welt.

NAKED erfindet sich wieder neu
Reise durch die Zeit in Shibuya Bild: NAKED Uranai
Anzeige
Anzeige