Anzeige
HomeNachrichten aus JapanLifestyleUniversal Studio Japan plant neue Show zu Dragon Ball Z

Universal Studio Japan plant neue Show zu Dragon Ball Z

In der neuesten interaktiven Show zu Dragon Ball im Themenpark des Universal Studio Japan können die Fans den Kampf von Son-Goku gegen Broly hautnah miterleben.

Anzeige

Der Themenpark des Universal Studio Japan setzt im kommenden Sommer wieder auf ein actionreiches Programm, das ganz im Zeichen des Shonen Jump-Magazins steht. Jotaro und Dio, sowie die Crew von Gintama und One Piece sollen die Besucher mit besonderen kulinarischen Leckereien und bombastischen Shows erneut in den Park locken. Dabei darf selbstverständlich auch Dragon Ball Z nicht fehlen.

Für Son-Goku, den Helden aus Dragon Ball, ist ein spezieller 3DCG-Film geplant, der das Abenteuer in die vierte Dimension führen soll. Dabei wird der mutige Saiyajin seinen härtesten Kampf bestreiten und sich Broly erneut stellen, um die Erde zu retten. Jede Menge spektakuläre Fights erwarten die Besucher.

In Form einer 15-sekündigen Sneak-Peek hat der Park vor Kurzem einen ersten Eindruck auf das Kommende vorgestellt.

Der Shonen Jump-Sommer im Themenpark dauert vom 30. Juni bis zum 1. Oktober. Bereits im letzten Jahr bot der Park verschiedene Attraktionen zu Serien wie One Piece, Dragon Ball oder Death Note.

Anzeige

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Quelle: ANN

Anzeige
Anzeige