• News
Home News Lifestyle Neue Horror-Attraktion im japanischen Vergnügungspark Fuji-Q Highland fesselt die Besucher buchstäblich
Anzeige

Neue Horror-Attraktion im japanischen Vergnügungspark Fuji-Q Highland fesselt die Besucher buchstäblich

Der Themenpark Fuji-Q Highland bietet seinen Besuchern nun ein ganz besonderes Horror-Vergnügen.

Die neue Attraktion namens Endless Mine spielt in einem verlassenen Bergwerk, das von Räubern ausgegraben wurde, die versuchen die Schätze des japanischen Feudalherren Takeda Shinen zu stehlen. Doch unerklärliche und sehr grausame Todesfälle ereilten sie plötzlich, was dazu führte, dass die Mine zum Schutz der Bevölkerung versiegelt wurde.

Die Besucher werden mit einem alten Minenwagen durch einen Schacht nach unten geschickten um die Wahrheit zu erfahren. Das ist aber nicht alles, denn um die Hilflosigkeit zu simulieren, werden den Besuchern mit Handschellen die Hände gefesselt.

Die Fahrt dauert nur 5 Minuten, doch dank 3D-Surround-Sound-Kopfhörer und der Dunkelheit, wird eine realistische Entdeckungstour durch eine alte Mine vermittelt.

Um die Sicherheit der Gäste zu gewährleisten, ist allerdings auch Personal mit im Wagen, falls etwas Unerwartetes passiert.

Der Eintritt in die Endless Mine kostet 1.500 Yen (ca. 12 Euro).

Im Internet fragen sich allerdings einige Menschen, wieso man dafür bezahlen soll.

So schrieb ein Besucher auf Twitter: „Also ich bezahle dafür, dass ich mir die Hände fesseln lasse? Ist das eine Art SM-Club? Andere gehen davon aus, dass man im Wagen sitzt und der Park dann geschlossen wird.

Fuji-Q Highland
Adresse: 5-6-1 Shin Nishihara, Fujiyoshida 403-0017, Yamanashi Präfektur
Öffnungszeiten: 9:30 bis 17:00 Uhr (Mo. bis Fr.)
9:20 bis 18:00 Uhr (Wochenende)
Tagespass ab 45,25 Euro
Offizielle Webseite
Google Maps

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück