• Japan News
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home News Lifestyle Neue japanische Eiscreme-Sorte schmeckt wie Mayonnaise

Neue japanische Eiscreme-Sorte schmeckt wie Mayonnaise

Für den besonderen Geschmack

Wer nach Eiscreme in verrückten Geschmacksrichtungen sucht, ist in Japan immer richtig. Einige Regionen haben eigene Sorten, bei denen vor allem jene mit Matcha-Tee besonders beliebt sind. Aber auch Eiscreme, die wie Instant Ramen oder wie ein Menü aus Krebsen und Kroketten schmeckt, gab es durchaus schon.

Die neueste Idee für außergewöhnliches Eis stammt von Süßwaren- und Snack-Hersteller Morinaga und gehört definitiv in die Kategorie „nur für den besonderen Geschmack“. Der Produzent selbst nennt sein neues Produkt ein „verbotenes Treffen“ zwischen Geschmacksrichtungen.

Mayonnaise meets Eiscreme

Die neueste Zubereitung des japanischen Süßwaren- und Snack-Herstellers Morinaga fällt definitiv in die Kategorie des speziellen Geschmacks. Morinaga nennt es ein „verbotenes Treffen“ von Geschmacksrichtungen und für viele klingt eine mit Mayonnaise aromatisierte Eiscreme auch wirklich verboten.

Mehr zum Thema:
Kackhaufen-Eiscreme in Japans Hauptstadt Tokyo

Die neue Eis-Version wird gleichzeitig auch als brand-echte Kalorienbombe oder in Japan als „Kalorien-Monster“ vermarktet. Die Mayonnaise-Eiscreme hat stolze 307 Kalorien pro Portion und kommt zum 35. Jahrestag von Cheerio, der beliebten Eisdielen-Kette von Morinaga, auf den Markt.

Die neue Eiscreme von Morinaga hat einen Kern aus weißer Schokolade, der mit einer Masse mit Mayonnaise-Geschmack gefüllt ist. Eine weitere dünne Schicht weißer Schokolade überzieht das Eis und ist zusätzlich mit kleinen Keks-Stücken versetzt.

neue Eissorte für den besonderen Geschmack
Eiscreme mit Mayonnaise Bild: Morinaga

Japanische Mayonnaise wird ohne Wasser hergestellt. Sie besteht nur aus Eigelb, Apfel- und Reisessig. Sie wird als aromatischer und süßer beschrieben als das amerikanische Pendant. Morinaga beschreibt den Geschmack der neuen Sorten als süß und besonders cremig. Eine solche Köstlichkeit haben die Japaner bisher angeblich noch nicht erlebt.

Die mit Mayonnaise aromatisierte Cheerio-Eiscreme kommt am 23. September in Japan auf den Markt und wird 140 Yen (1,20 Euro) kosten. Wie bei vielen japanischen Jubiläums-Gerichten ist auch die neue Eiscreme nur für begrenzte Zeit erhältlich. Das Eis wird nur bis zum März 2020 zu bekommen sein.

Pressemitteilung

Anzeige
Anzeige

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Japan erleben

Korea erleben

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück