• News
  • Podcast
Home News Lifestyle Neue Pepsi erhält besondere japanische Geschmacksrichtung
Anzeige

Neue Pepsi erhält besondere japanische Geschmacksrichtung

Nachdem Coca Cola bereits vor einigen Wochen seinen neue Peach Cola vorstellte, ist nun Pepsi an der Reihe. Obwohl die neue Sorte Suntory nichts mit der Sakura zu tun hat, bringt sie eine neue frische, japanische Note mit sich. Passend dazu trägt das neue Getränk den simplen Namen Pepsi Japan Cola.

Suntory ließ sich bei der neuen Sorte von Japans Esskultur inspirieren. Besonders die ungewöhnlichen Desserts, die verschiedene Aromen verbinden, waren interessant. Bei dem neuen Geschmack handelt es sich allerdings nicht um eine besonders mysteriöse Zutat, sondern um die beliebte Yuzu-Frucht.

Der Geschmack der Yuzu lässt sich als eine Mischung aus Orange und Zitrone beschreiben. In der japanischen Küche ist er vor allem in Gebäck, Marmelade oder anderem Süßkram sowie herzhaften Soßen und Würzpasten zu finden. Aufgrund des ungewöhnlichen, jedoch frischen Geschmackes entschied man sich für die Yuzu als Zutat für die neue Pepsi Japan Cola.

Wie bei der herkömmlichen Pepsi gibt es die neue Sorte in zwei Versionen. Einmal als normale Pepsi und einmal als Zero, ohne Zucker. Verkaufsstart der Pepsi Japan Cola Zero ist am 9. April in Japan. Eine Flasche kostet mit 490 Millilitern umgerechnet 1,11 Euro. Ob die Sorte nur limitiert verfügbar ist, ist nicht klar. Ein Verkauf in anderen Ländern ist wie üblich nicht geplant. Deutsche Liebhaber gehen demnach wieder leer aus.

Quelle: PR Times

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück