Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Neue Webseite der Super Nintendo World ermöglicht virtuellen Rundgang

Wegen Corona sind auch die Universal Studios Japan nur bedingt zugänglich

Neue Webseite der Super Nintendo World ermöglicht virtuellen Rundgang

Im November 2020 kündigten die Universal Studios Japan an, dass die lange erwartete Erweiterung Super Nintendo World am vierten Februar 2021 eröffnet wird. Dieser Bereich des Parks orientiert sich an den vielfältigen Gaming-Welten des Spiele-Herstellers und bietet auch die Möglichkeit, mit einem Mario-Cart zu fahren.

Der neue Gaming-Bereich entführt die Besucher direkt in die Welten der klassischen Video-Spiele rund um Mario und seine Freunde. In einem interaktiven Bereich besteht sogar die Möglichkeit, Jagd auf Fragezeichen-Blöcke zu machen.

Super Nintendo World in den Universal Studios Japan

In knapp einem Monat ist es so weit und die Fans können die neue Themenwelt selbst erleben. Um die Vorfreude weiter zu befeuern, stellten die Universal Studios eine Webseite online, die weitere Einblicke in die neue Super Nintendo World gewährt.

Mehr zum Thema:  Nintendo gewinnt endgültig gegen Go-Kart-Verleih MariCar

Die Webseite ist in vier Sprachen verfügbar und ermöglicht einen virtuellen Spaziergang durch den Park. So kann man einen ersten Blick in Yoshi’s Adventure werfen oder mit Toad auf Schatzsuche gehen. Im Bowser Schloss ist die Mario Cart-Bahn untergebracht, die ebenfalls schon einmal angeschaut werden kann.

Interaktives Erlebnis
Super Nintendo World hautnah erleben Bild: Universal Studios Japan / Nintendo

Dort sorgen moderne AR- und VR-Technologie für ein einzigartiges Spielerlebnis. Im interaktiven Bereich werden die Besucher später mit Power-Up-Bändern ausgestattet, um Münzen und Gegenstände zu sammeln sowie Herausforderungen anzunehmen.

Breites Angebot für Gaming-Fans

Eines der neuen Highlights, die die Webseite vorstellt, sind die Gerichte aus Kinopio’s Cafe (Kinopio ist der japanische Name von Toad). Dort wird Toad als Chefkoch die Gäste mit verschiedenen Gourmet-Leckereien verwöhnen.

Wer nur einen kleinen Snack mag, kann Yoshi’s Snack Island besuchen und findet dort Yakisoba mit Käse oder kleine Calzone vor. Auch Popcorn wird es dort zu kaufen geben, selbstverständlich in einem Super-Stern-Eimer zum Mitnehmen verpackt.

In einem speziellen Merchandise Store in der Super Nintendo World können sich die Besucher mit einer breiten Palette an Nintendo-Artikeln eindecken, darunter Mario-Hoodies, Handschuhe oder Fan-Mützen.

Super Mario Merchandise
Exklusives Mario-Merchandise Bild: Universal Studios Japan / Nintendo

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren