Anzeige
HomeNachrichten aus JapanLifestyleNeujahrs-Event will Menschen zur Kreuzung in Shibuya locken

Neujahrs-Event will Menschen zur Kreuzung in Shibuya locken

Nachdem die Aktion in Shibuya bereits im letzten Jahr viele Menschen mobilisieren konnte, ist sie auch für dieses Jahr wieder geplant. YOU MAKE SHIBUYA COUNTDOWN 2017-2018 soll natürlich noch größer und spektakulärer werden als die Premiere.

Anzeige

Viele Menschen in Japan läuten das neue Jahr eher ruhig im Kreise ihrer Familie ein. Man schaut sich den Kohaku-Song-Contest im Fernsehen an und isst dabei Toshikoshi-Soba oder macht sich zusammen über die anderen Leckereien her, die traditionell zu Silvester gegessen werden.

Allerdings gibt es natürlich auch viele Menschen, die lieber ausgehen und feiern möchten. Für diese bietet sich an, am 31. Dezember nach Tokio zu reisen und dort am zweiten großen Countdown-Event auf der bekannten Kreuzung in Shibuya teilzunehmen.

Letztes Jahre lockte die Veranstaltung, die von Coca-Cola Japan gesponsert wurde, 67.000 Menschen auf die zu diesem Zeitpunkt verkehrsreichste Kreuzung Japans. Bei einem solchen Andrang war schnell klar, dass man auch für den Jahreswechsel 2018 wieder ein großes Event aufziehen würde. An diesem Abend werden verschiedene Countdown-Videos auf den großen digitalen Plakaten rund um die Kreuzung zu sehen sein. Außerdem werden im Umkreis spezielle Fotokabinen aufgestellt, mit denen die Besucher Erinnerungsfotos machen können.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Anzeige

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Dieses Jahr hat sich auch das berühmte Kaufhaus Shibuya 109 an dem Event beteiligt und baut eine große Bühne auf, auf der ebenfalls ein Countdown herunterzählt. Am 31. Dezember verteilt das Kaufhaus außerdem originale Coca-Cola-Hüte, Glüharmbänder und andere Merchandise-Artikel von Coca-Cola kostenlos an ihre Kunden.

Wer sich zu diesem Zeitpunkt schon die Coke ON App auf sein Handy geladen hat, erhält die Möglichkeit sich eines von 100.000 Freigetränken zu sichern. Vom 1. bis 5. Januar werden die Tickets zufällig an die Leute verteilt, die sich auf der Kreuzung von Shibuya aufhalten. Bis zum 19. Dezember kann dieser Gutschein gegen eine beliebige Flasche von Coca-Cola eingetauscht werden.

Anzeige
Anzeige