• News
  • Podcast
Home News Lifestyle Niedliche Hamtaro Pyjama erobern die Herzen der Japaner
Anzeige

Niedliche Hamtaro Pyjama erobern die Herzen der Japaner

Kleiner Hamster mit dem großen Herz

Obwohl der kleine Hamster Tottoko Hamtaro bereits mehr als 20 Jahre auf dem kleinen Buckel hat, ging nichts von seiner Niedlichkeit verloren. Das kleine Tierchen kann sich über eine breite Palette an Fan-Artikeln freuen. Dank Premium Bandai kommen jetzt drei süße und bequeme Pyjama-Sets dazu.

Ein Model ließ sich direkt von dem berühmten kleinen Hamster inspirieren. Das orangefarbene Streifenmuster erinnert ebenso an den berühmten Anime-Hamster wie die Sonnenblumenkerne. Der Hamtaro der Serie liebte Sonnenblumenkerne, ebenso wie die Fans die passende Augenmaske lieben werden.

Hamtaros beste Freundin war der kleine weiße Hamster Ribbon-chan, die nirgendwo ohne ihre blauen Bänder hinging. Damit die Trägerinnen des Pyjamas dem Anime-Original möglichst ähnlichsehen, wird dieser mit zwei passenden weiß-blauen Haarbändern geliefert.

Hamtaros Kumpel Neteru-kun war eher der Hamster fürs Grobe. Das sieht man auch an den großen Punkten, die seinen Pyjama schmücken. Dieses Set wird zusammen mit einem Transport-Sack in Socken-Form geliefert, der genauso aussieht wie die Socke, in der Neteru-kun am liebsten schläft.

Die Tottoko Hamtaro Pyjama kostet 14.040 Yen (115 Euro) pro Set und ist über den Online-Shop von Premium Bandai noch bis Ende Juni vorbestellbar. Die Veröffentlichung soll im August 2019 erfolgen. Im Allgemeinen sind die Hamster-Outfits für den internationalen Markt freigegeben, um die Einfuhr-Bestimmungen muss sich der Käufer allerdings selbst bemühen.

Hamtaro – Ein Hamster erobert die Welt

Gleichzeitig kündigte Bandai Presto eine Plüsch-Version von Hamtaro an. Diese soll ab Dezember erhältlich sein. Das Plüschtier erscheint unter dem Label „I Love Hamuchans“ und wird wahrscheinlich um die 30 Zentimeter groß ausfallen.

Die ursprüngliche Manga Reihe Hamtaro von Mangaka Ritsuko Kawai erschien ursprünglich im Manga-Magazin „Ciao“ von Shogakukan und richtete sich an jüngere Leserinnen. Die Geschichte über den kleinen Hamster Hamtaro, der mit seinen Freuden verschiedene Abentuert erlebt, inspirierte fünf Anime-Serien, vier Movies und eine ganze Reihe Computer-Spiele.

Quelle: Premium Bandai

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück