• News
Home News Lifestyle Nissin veröffentlicht Curry-Werbung mit Re:Zero-Illustrator
Anzeige

Nissin veröffentlicht Curry-Werbung mit Re:Zero-Illustrator

Die beliebte Instant-Curry-Marke Meshi von Nissin hat einen Werbespot mit dem Illustrator der Light-Novel-Reihe Re:Zero veröffentlicht. Mit dabei ist auch die Anime-Synchronsprecherin Emiri Katō.

In dem 30-sekündigen Werbeclip werden sieben verschiedene Curry-Mädchen vorgestellt. Diese leben in Tokyo im Jahr 2040 und haben alle eins gemeinsam – sie haben Lust auf Curry.

Katō (Mayoi Hachikuji aus der Monogatari Series) übernimmt dabei die Synchronisation aller sieben Charaktere:

  • die charmante Ohdou
  • Machine-Kai, die Androidin
  • Hundewesen Honpō
  • Aristrokatin Togetoge
  • Kōhai B, die einen legendären Schatz annimmt
  • die leichtherzige Kriegerin Yankee Junjō
  • und Toshie, eine Redakteurin eines Strick-Magazins

Musikalisch untermalt wird der Werbespot mit Maximum the Hormone, die den Titel HUNGRY PRIDE komponiert haben. Maximum the Hormone sind vor allem für das zweite Opening zum Death Note-Anime bekannt.

Quelle: Ota-Suke

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück