Anzeige
HomeNachrichten aus JapanLifestyleOutdoor Escape Game zu "Alice im Wunderland" in Tokyo angekündigt

Tokyo soll Spielort für Knobel-Fans werden

Outdoor Escape Game zu „Alice im Wunderland“ in Tokyo angekündigt

Escape Games erfreuen sich in Japan wachsender Beliebtheit. Zu bekannten Anime wie „Detektiv Conan„, „Attack on Titan“ oder auch „Kenshin“  gibt es solche Events, die den Fans die Möglichkeit bieten, selbst in die Geschichte einzutauchen und sich in schwierigen Aufgaben gemeinsam mit Freunden und Familie zu beweisen. Wegen der Pandemie mussten viele Hotels sich nach anderen Nutzungsmöglichkeiten umsehen, und verwandelten sich ebenfalls in Spielorte für Rätsel begeisterte Besucher.

Anzeige

Das Unternehmen CluedUpp ist für seine aufwendigen Geo-Spiele in Japan bekannt. Am 19. November will das Unternehmen für einen Tag ein besonderes Escape Game in den Straßen Tokyos anbieten. Die gesamte Stadt soll sich in einen einzigen großen Escape-Room verwandeln, in dem alle Teilnehmer mithilfe einer speziellen App Rätsel lösen und im Kampf gegen die Uhr die Straßen der Stadt nach Hinweisen absuchen müssen. Das Thema soll an den Klassiker „Alice im Wunderland“ angelehnt sein.

Alice im Wunderland in Tokyo

Die Teilnehmer müssen verschiedene skurrile Aufgaben des verrückten Hutmachers lösen und sich dabei an den kryptischen Hinweisen der Grinsekatze orientieren. Ziel der Mission ist es, Alice aus dem Wunderland zu retten. Das Escape Game startet am Morgen des 19. November um 9 Uhr und soll zwei bis drei Stunden dauern, je nachdem, wie schnell die Gruppen die verschiedenen Rätsel lösen können. Ein konkretes Zeitlimit gibt es nicht. Wer aber einen kleinen Sonderpreis als Erinnerung mit nach Hause nehmen möchte, muss das Ziel bis 17 Uhr erreicht haben.

LESEN SIE AUCH:  Verlassenes Hotel in Kobe wird Setting für beliebtes Horror Escape-Game

Unter allen teilnehmenden Teams werden sechs größere Preise verteilt. So bekommt das schnellste Team ebenso ein Preis wie das, das im besten Kostüm antritt. Das beste Team-Bild wird ebenso prämiert, wie der fantasievollste Gruppenname. Der beste Mini-Spieler, ein Teilnehmer unter 16 Jahren, erhält ebenfalls eine Auszeichnung. Auch soll das beste Hundefoto, das die Teilnehmer während des Games schießen, ausgezeichnet werden. Damit möglichst viele Menschen teilnehmen können, wird das Escape Game auch in englischer Sprache spielbar sein.

Die ganze Stadt wird ein Escape Game

Es werden nur Team-Tickets für 9.800 Yen (etwa 75 Euro) verkauft, die für bis zu sechs Personen gültig sind. Wer zum ersten Mal an einem Outdoor-Escape Game von CluedUpp teilnimmt, kann sich mit dem Rabattcode TAKE50 über einen Preisnachlass von 50 Prozent freuen. Tickets können ab sofort über die Webseite des Events gebucht werden und sind nur in begrenzte Anzahl erhältlich.

Anzeige

Zwar sind Kostüme keine Pflicht, aber unter Berücksichtigung, dass die besten Kostüme prämiert werden, können sich die Menschen in Tokyo darauf einrichten, dass bald schrille Figuren durch die Stadt wandeln. Gleichzeitig sollte man daran denken, die Laufschuhe anzuziehen, denn die Teilnehmer werden bis zu drei Kilometer laufen müssen.

Anzeige
Anzeige