• News

Anzeige

Pikachu als ultimativer Helfer im Haushalt

Pikachu macht sich in Japan bereit, Staubmäuse zu fangen. Der „Pikachu Runrun Cleaner“ ist ein mobiler Staubsauger, der nur ein wenig kleiner und bunter als ähnliche Modelle ausfällt.

Der Sauger an sich ist rund, ähnelt farblich einem Pokéball und dient zur Reinigung glatter Oberflächen, wie Tischen oder Arbeitsflächen. Eingebaute Sensoren lassen den kleinen Roboter außerdem Hindernissen ausweichen, während er gleichzeitig Smalltalk führt. Soweit wie ein Pokémon nun einmal Konversation betreiben kann.

Der Pikachu-Roboter-Sauger kostet 3.218 Yen (26 Euro) und wird demnächst offiziell vorgestellt. Die 87. Tokyo International Gift Show präsentiert die neuesten Frühlingstrends und findet vom 12. bis 15. Februar beim Tokyo Big Sight statt. Der niedliche Saug-Roboter soll dabei nicht nur die Herzen der Fans erobern.

Außerdem kündigten die Erfinder eine Pikachu-Lampe mit eingebautem Geräuschsensor an. Das Pikachu-Puni-Licht kann durch Klatschen oder Rufen einfach ein- und ausgeschaltet werden. Die Lampe ist allerdings zu mehr fähig als nur hell zu leuchten, sie interagiert durch Gesang und Tanz mit seinem Besitzer. Das leuchtende Pokémon kostet 9.698 Yen (78 Euro).

Als offiziellen Verkaufsstart für beide Artikel geben die Erfinder den Sommer 2019 an.

Quelle: Comic Natalie

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Stadtbus in Kobe überfährt mehrere Fußgänger

Ein öffentlicher Bus in Kobe überfuhr am Sonntag einen Fußgängerüberweg in der Nähe eines großen Bahnhofs. Dabei wurden zwei Menschen getötet und sechs weitere...

J-Village-Station feiert in Fukushima seine Eröffnung

Allmählich erholt sich Fukushima nach der nuklearen Katastrophe 2011. Fast alle evakuierten Orte sind wieder bewohnbar und die Menschen kommen zurück. Die Regierung versucht...

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück