• News
Home News Lifestyle Pokémon GO und Fukushima starten neue Zusammenarbeit
Anzeige

Pokémon GO und Fukushima starten neue Zusammenarbeit

Das Handygame Pokémon GO von Niantic kündigte ein zeitlich begrenztes Event in der japanischen Präfektur Fukushima an. Ein Vertreter der Pokémon Company gab bei der offiziellen Unterzeichnung bekannt, dass in diesem Event vor allem Chaneira zu finden sein wird.

Durch die Wahl von Chaneira, das kranke Pokémon in der Serie wieder gesund pflegt, will Pokémon GO helfen den Tourismus in der Region, die von einem Tsunami schwer verwüstet wurde, wieder anzukurbeln.

Gleichzeitig wählten die Verantwortlichen das kleine Monster, weil es Glück bringen soll. Sein Name wird im Original mit dem Kanji „Fuku“ geschrieben, wie es auch im Namen Fukushima vorkommt. Die Kooperation zwischen der Präfektur und der Pokémon Company läuft bis zum März 2021.

Pokémon Go Event mit Chaneira
Bild: Niantic

Als erstes großes Event wartet am 16. März eine GO-Veranstaltung, die die Teilnehmer in 25 Gebieten der Präfektur auf die Suche nach Chaneira schickt. Weitere Pokémon GO-Events befinden sich bereits in Planung. Gleichzeitig erscheint das Pokémon auf der Verpackung verschiedener regionaler Produkte, wie den bekannten Fukushima-Pfirsichen.

Das letzte Pokémon GO Event in der Region lockte über 10.000 Besucher nach Fukushima. Damals galt es das Wasser-Pokémon Lapras zu erwischen. Diese Veranstaltung musste allerdings wegen einer Tsunami-Warnung kurzfristig wieder abgesagt werden. Eines der Hauptziele des damaligen Events bestand darin, die Wirtschaft in der Region, die nach Erdbeben und Flutwelle 2011 brachlag, wieder vermehrt in Schwung zu bringen.

Niantic führte ähnliche Tourismus-Veranstaltungen bereits in verschiedenen Präfekturen äußert erfolgreich durch. Ein Event in Tottori im Jahr 2017 lockte 87.000 Pokémon GO-Spieler an.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

SourceNHK

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück