Stats

Anzeige
Home News Japanischer Lifestyle Pokémon: Mehr als 1000 Pikachu auf der Yokohama Parade

Pokémon: Mehr als 1000 Pikachu auf der Yokohama Parade

Nur noch wenige Wochen und dann beginnt in Yokohama wieder das Pikachu-Fieber!

Passionierte Pokémon-Fans aus aller Welt haben diesen Sommer einen Grund mehr zur Freude, denn auf dem jährlichen Pikachu-Festival in Yokohama werden ca. 1,500 knuddelige Pikachus erwartet! Das Motto des diesjährigen Events lautet dementsprechend auch „Pikachu dake janai Pikachu Tairyo Hassei-Chu“ (zu dt. Nicht nur Pikachu, sondern jede Menge Pikachu). Starten wird das mehrtägige Festival am 09. August 2017 im Minatomirai-Distrikt von Yokohama.

Anlässlich des Festivals wird in der Hafenstadt Yokohama auch in diesem Jahr wieder das Pikachu-Fieber ausbrechen. Dabei werden ganze Straßenzüge und Bahnhöfe mit dem beliebten Pokémon geschmückt, zahlreiche Stände verkaufen Pikachu-Merchandise und besonders glückliche Fans bekommen die Gelegenheit, endlich mal ihr Lieblingspokémon zu knuddeln und zu drücken.

Pokémon: Pikachu Parade in Yokohama
© Pokémon

Yokohama im Pikachu-Rausch

Das Pikachu-Festival Pikachu Tairyou Hassei-Chu (Ausbruch der Pikachus) wird seit 2014 in Yokohama veranstaltet und zieht jedes Jahr Tausende Menschen an. Besonderes Highlight des Festivals sind die farbenfrohen Pikachu-Paraden, für die die Besucher teils stundenlang geduldig am Straßenrand ausharren.

Pokémon: Pikachu Parade in Yokohama
© Pokémon

Für diejenigen unter euch, die die Pikachu-Parade noch nicht kennen, haben wir ein paar Eindrücke aus dem letzten Jahr zusammengestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige