Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Ramen-Restaurant zu Jojo's Bizarre Adventure begeistert mit ungewöhnlicher Zubereitungsmethode

Ramen-Restaurant zu Jojo’s Bizarre Adventure begeistert mit ungewöhnlicher Zubereitungsmethode

So hat sicher noch niemand Nudeln zubereitet

Die Anime-Reihe „Jojo’s Bizarre Adventure“ gehört aktuell international zu den beliebtesten Serien, die es gibt und ist weltweit vor allem für ihre Memes bekannt. Die große Fangemeinde machte sich nun ein Ramen-Restaurant in Osaka zunutze, das mit zahlreichen Anspielungen nicht nur Japaner begeistert.

Kuse ga Tsuyoi Menya Reiwa heißt der kleine Laden, den es erst seit diesem Mai gibt und der schon mit dem Namen etwas Besonderes verspricht. Übersetzt heißt er nämlich so viel wie „Reiwa, das Nudelrestaurant mit einer sehr ungewöhnlichen Persönlichkeit“. Ungewöhnlich trifft es dabei ganz gut, denn alles steht ganz im Zeichen von „Jojo’s Bizarre Adventure“.

Wer sagt, dass Nudeln abtropfen langweilig ist?

Schon am Eingang und im Innenraum werden Kunden von zahlreichen Sprechblasen mit Geräuschen, Sprüchen und Figuren aus dem Anime begrüßt. Richtig los geht es jedoch erst nach einer Bestellung. Der Küchenchef spielt den berühmten Kampfschrei von dem Bösewicht Dio Brando nach, während er die Nudeln zubereitet. Der Schrei Mudamudamuda besitzt in der Animeszene bereits Kultstatus und ist international bekannt.

Mehr zum Thema: 
Stilvoll durch den Tag mit Krawatten zu Jojo’s Bizarre Adventure

Manchmal haben Kunden Glück und sie bekommen stattdessen den Kampfschrei vom Helden der Reihe, Jotaro Kujo, der mit seinen Oraoraora nicht weniger amüsant ist. Die Spezialität des Restaurants ist übrigens Koriander-Ramen, was ebenfalls eher ungewöhnlich ist. Besucher erhalten demnach auch kulinarisch etwas Besonderes. Zusätzlich gibt es am Tresen noch die Manga zu Jojo, sodass für Lesestoff ebenfalls gesorgt ist.

Wer also mal Ramen mit einer besonderen Zubereitung haben will und Fan der Reihe ist, sollte dem Laden in Osaka im Stadtteil Chuo einen Besuch abstatten. Geöffnet hat das Restaurant täglich von Mittag bis 14 Uhr und von 18 Uhr bis 23 Uhr. Ruhetag ist am Sonntag und Dienstag.

Twitter

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück