• News
  • Podcast
Home News Lifestyle Rilakkuma als Wäschesack für zu Hause
Anzeige

Rilakkuma als Wäschesack für zu Hause

Der Bär Rilakkuma ist in Japan ein Star. Das Maskottchen des Unternehmens San-X hat eigenes Merchandise und inzwischen sogar einen Stop-Motion-Anime auf Netflix. Auch ein Teehaus wurde schon mit ihm verziert. Nun gibt es einen Wäschesack mit dem entspannten Bären.

Rilakkuma wird zum Wäschesack

Wäsche waschen ist eine Angelegenheit, die den wenigsten Menschen Freude macht. Da geht es auch den Japanern nicht anders. Weil Japaner aber auch süße Anime-Figuren mögen, wird es einigen in Zukunft wohl leichter fallen. Im Stop-Motion-Anime zum Bären Rilakkuma, der auf Netflix zu sehen ist, gibt es eine Szene, in der der Bär sein Kostüm nach dem Waschen zum Trocknen aufhängt. Wer dies nun nachmachen möchte, wird nicht enttäuscht.

Rilakkuma Bild 1
Der Rilakkuma Wäschesack . Bild: prtimes

Denn die japanische Seite Felissimo bietet einen Wäschesack im Design von Rilakkumas Kostüm an. Wäschesäcke dienen dazu, besonders sensible Materialien und Stoffe beim Waschen zu schützen. Daher füllt man sie in einen Wäschesack und hängt sie auch in diesem zum Trocknen auf. Das heißt, wenn man nun einen Rilakkuma-Wäschesack verwendet, wird es aussehen, als würde ein kleines Bärenkostüm auf der Wäscheleine hängen.

Detailtreue und Qualität

Dabei haben die Hersteller sehr auf die Details in der Gestaltung des Kostüms geachtet. Genau wie beim „echten“ Rilakkuma verfügt das Kostüm über einen Reißverschluss am Rücken und das Innenfutter scheint etwas durch. Der Wäschesack besteht aus Mesh-Material, einem in der Modewelt aktuell sehr beliebten Material, und verfügt neben dem Reißverschluss auch über einen Tragegriff.

Rilakkuma Bild 2
Ein genauerer Blick auf die Qualität des Wäschesackes. Bild: prtimes

Die Wäschesäcke sind etwa 50,5 cm hoch, 35-55 cm breit und können bis zu sechs Kilo Wäsche tragen (im nassen Zustand). Das heißt, es passen ohne Probleme zwei bis drei T-Shirts in die Rilakkuma-Wäschesäcke.

Die Rilakkuma-Wäschesäcke können auf der Webseite von Felissimo gekauft werden. Dabei hat man die Wahl zwischen einem Abonnement, bei dem man jeden Monat einen Rilakkuma-Wäschesack bekommt, und einer Einzelbestellung. Man kann also seine ganze Wäscheleine mit dem niedlichen Bären füllen oder den Wäschesack nur für spezielle Stücke nutzen. Der Preis beträgt jeweils 2.106 Yen (etwa 17 Euro).

Rilakkuma Bild 3
Bild: prtimes

Quelle: prtimes

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück