Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Sanrio-Museum reist ab August 2020 durch Japan

Sanrio-Museum reist ab August 2020 durch Japan

Die süßen Figuren feiern ihren 60. Geburtstag

Sanrio wird im August diesen Jahres 60 Jahre alt. Zum Gedenken an dieses besondere Jubiläum hat das Unternehmen angekündigt, im Sommer 2020 ein Museum zu eröffnen, das im Zeichen seiner Figuren steht.

Das Sanrio Charakter Museum soll bis 2025 durch ganz Japan touren. Die kompletten Daten und Stationen wird das Franchise zeitnah mitteilen. Als erste Station steht allerdings die Tokyo View Sky Gallery im 52. Stock des Roppongi Hills Mori Tower in Tokyo schon fest. Weitere Details zur Präsentation will das Unternehmen nächsten Monat offiziell bekannt geben.

Sanrios Kawaii-Welt in all ihren Fazetten

Seit seiner Gründung hat das Unternehmen versucht, den Kawaii-Part der japanischen Kultur überall auf der Welt bekannt zu machen. Deswegen sind auch die meisten Figuren des Unternehmens natürlich befreundet und kommen super miteinander aus. In fast einer Generation konnte das Franchise dieses Ziel mit seinem Charakter Hello Kitty auch erreichen.

Mehr zum Thema: 
Hotel in Tokyo stellt weitere Zimmer im Sanrio-Design vor

Insgesamt steht Sanrio hinter über 450 verschiedenen Figuren, die das Unternehmen im Laufe der Zeit erdachte. Die international bekanntesten sind natürlich neben Hello Kitty My Melody oder Little Twin Stars, die es seit mehr als 40 Jahre gibt. Allerdings gehören auch Charaktere aus den Anfangszeiten mit in die Ausstellung, sodass die Besucher zu einer wahren Kawaii-Zeitreise eingeladen werden.

Zeitreise mit prominenter Begleitung

Die Präsentation zeigt die Geschichten der vielen Figuren aus der Kawaii-Welt von der Zeit ihrer Entstehung bis heute. Auch die Kawaii-Welt die das Unternehmen geschaffen hat, wird eine wichtige Rolle spielen. Die Besucher können sich über seltene Drucke, Fan-Produkte und Materialen aus der Entstehungszeit der Charaktere und vieles Weitere mehr freuen.

Außerdem bekommen aufstrebende japanische Künstler eine Gelegenheit, sich und ihre in Zusammenarbeit mit Sanrio gefertigte Werke zu präsentieren. Viele bekannte Künstler, die mit dem Franchise bereits zusammengearbeitet haben, sind ebenfalls Teil der Ausstellung.

Sanrio

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here