• News
  • Die Japanische Küche
Werbung
News Lifestyle Schokoladen-Onsen lädt Pärchen zum süßen Badespaß ein

Schokoladen-Onsen lädt Pärchen zum süßen Badespaß ein

Valentinstag steht vor der Tür und viele Paare in Japan überlegen, wie sie den Tag der Liebe am besten verbringen. Die einen entscheiden sich für ein schickes Dinner, die anderen für einen romantischen Spaziergang. Wer es etwas außergewöhnlicher haben will, kann nach Hakone fahren, um einen zuckersüßen Schokoladen Onsen zu genießen.

Das Yunessun in der der bekannten Onsen-Stadt bietet das ungewöhnliche Bad für kurze Zeit an. Nur zum Valentinstag können Gäste den süßen Onsen nutzen. Ab sofort können Badegäste zweimal am Tag das Bad genießen. Dafür kippen Angestellte fast einen Liter Schokolade ins Wasser. Aufgrund der Hitze setzt sich das süße Aroma der Schokolade frei.

Das Badewasser soll allerdings nicht nur süß sein, sondern ebenfalls gut für die Haut sein, die anschließend verführerisch nach Schokolade riecht. Die Schokolade soll zusätzlich feuchtigkeitsspendend sein und die Durchblutung fördern. Gäste dürfen allerdings trotz der Vorteile den Schoko-Onsen nur mit einem Badeanzug oder einer Badehose nutzen.

Als kleinen Ausgleich dürfen hingegen beide Geschlechter gleichzeitig in das Bad. Bis zum 17. Februar bietet Yunessun das Schoko-Onsen an, sodass Paare ebenfalls zum White Day es nutzen können. Wem das Bad etwas zu süß und zu klebrig ist, kann einen anderen Onsen im Resort nutzen. Für gerade mal 32,66 Euro dürfen Erwachsenden alle Bäder nach Lust und Laune nutzen. Darunter gibt es ausgefallene Versionen mit Wein, Kaffee und Sake.

Quelle: Yunessun

Werbung

Neuste Artikel

Polizei von Tokyo findet 500 menschliche Knochen in einer Wohnung

Wenn Menschen sterben und keine wirklichen Verwandten haben, liegt es häufig an Polizeibeamten Wohnungen räumen zu lassen. Nicht selten finden die Beamten die skurrilsten...

Monster Strike kündigt Yu-Gi-Oh!-Event mit Live-Action-Trailer an

Ein Trailer der besonderen Art wurde nun zum neuen Gaming-Event vom Handyspiel Monster Strike angekündigt, denn dieser lässt den Hauptcharakter Yami Yugi in der...

Le Corbusier im japanischen Nationalmuseum in Tokyo

Bald eröffnet eine Ausstellung des französischen Architekten Le Corbusier im Nationalmuseum für westliche Kunst in Japans Hauptstadt. Was daran zusätzlich besonders ist, ist dass...

Gangsta. – Manga wird “wahrscheinlich” nächsten Monat fortgesetzt

Wie die Mangaka Kohske am Donnerstag auf ihrem Twitter-Account verkündete, wird der Manga Gangsta. nach mehrmonatiger Pause "wahrscheinlich" fortgesetzt werden.Das letzte Kapitel wurde im...

Vielleicht auch interessant

Naruto Shinden – Story und Release Datum bekannt gegeben

Auf der offiziellen Webseite von Jump j Books, wurde das Release Datum der ersten zwei Naruto Shinden Light Novels bekannt gegeben.Itachi Shinden wird aus zwei...

Resident Evil 0 – Remaster 800.000 mal verkauft

Capcom’s Präsident Haruhiro Tsujimoto gab bekannt, dass Resident Evil 0 Remaster bereits 800.000 mal verkauft wurde.Im letzten Geschäftsjahr verkaufte Capcom 800.000 Spiele von Resident...

Keiji Kawaguchis History-Manga Zipang: Shinso Kairyu endete!

Kodanshas Morning veröffentlichte am Donnerstag das letzte Kapitel zu Keiji Kawaguchis Zipang: Shinso Kairyu.Kawaguchi startete den Manga im Jahr 2012 in der Morning und...

Kazutoshi Soyamas Manga Dangerous Jii-san Ja endete

Shogakukans Coro Coro Comics gab in der Märzausgabe das letzte Kapitel zu Kazutoshi Soyamas Comedy-Manga Dangerous Jii-san Ja heraus.Die Handlungs dreht sich um die Beziehung zwischen einem...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung