Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Starbucks Japan stellt den ersten Sakura-Frappuccino für die Kirschblütensaison 2020 vor

Starbucks Japan stellt den ersten Sakura-Frappuccino für die Kirschblütensaison 2020 vor

Angereichert mit echtem Kirschblüten-Extrakt

Wenn der Februar in Japan beginnt, bereitet sich Starbucks auf den Frühling vor, indem sie ihre Sakura-Getränke in limitierter Auflage enthüllen und uns alle daran erinnern, dass die wärmeren Monate vor der Tür stehen.

Dieses Jahr scheint eine gute Saison zu werden. Nicht nur für die Kirschblüte, sondern auch für die saisonalen Getränke. Denn es wurde angekündigt, dass ein diesjähriger Sakura-Frappuccino mit Pudding gemischt wird.

Extrakt aus Kirschblüten

Der „Sakura-Pudding-Frappuccino“ ist für Starbucks der erste Frappuccino der Saison mit Sakura-Geschmack und nach Angaben des Unternehmens wird das neue Getränk ein echtes Extrakt aus Kirschblüten enthalten, damit die Mischung einen verlockenden Geschmack und ein verlockendes Aroma erhält.

Mehr zum Thema:  Asahi stellt Produkte im Kirschblütendesign vor

Das Extrakt wird in eine reichhaltige Milchbasis mit geleeartigen Puddingstücken gemischt und mit einer speziellen Kirsch-Erdbeersauce kombiniert, um ein leckeres Getränk mit fruchtigen, süßen und leicht bitteren Aromen zu schaffen.

Ein Hauch von rosa-gebratenen Reisstückchen verleiht jedem Bissen ein köstliches Knuspern und erinnert an die zart gefallenen Blütenblätter der Saison.

Getränk ohne Kaffee

Der neue Frappuccino wird von einem heißen „Sakura-Milk-Latte“ begleitet, der ebenfalls in einem schönen zartrosa Farbton angeboten wird. Denn dieser Farbton bereitet einen schon kräftig auf Kirschblütenzeit vor. Dieses süße Nicht-Kaffee-Getränk kombiniert Kirschblüten und Erdbeersauce mit erhitzter Milch für einen wärmenden Sakura-Geschmack.

Der „Sakura-Pudding-Frappuccino“ wird vom 15. bis 25. Februar nur in der Größe Tall für 590 Yen (4,89 Euro) verkauft. Und der „Sakura-Milk-Latte“ wird vom 15. Februar bis 12. März in den Größen Short bis Venti für 450-570 Yen erhältlich sein.

SN

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here