Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Starbucks Japan veröffentlicht grüne Weihnachts-Getränke

Die Matcha-Brownie-Kreation soll die Japaner im Winter innerlich wärmen

Starbucks Japan veröffentlicht grüne Weihnachts-Getränke

Die Menschen in Japan schwören auf saisonale Angebote, die es immer wieder von den verschiedensten namhaften Anbietern gibt. Das ganze Jahr über können sich die Leute über eine Vielzahl an zeitlich begrenzten saisonalen Angeboten erfreuen. Viele Starbucks-Kunden beneiden die Japaner, denn dort lässt sich die Café-Kette immer wieder neue und exklusive Frappucchino-Kreationen einfallen, um die Kunden zu überraschen.

Nachdem Starbucks bereits seine ersten Winter-Kreationen vorgestellt hat, wurden jetzt Informationen zu weiteren Winter-Sorten vorgestellt. Zwei weitere Getränke sollen die Menschen durch die kalte Jahreszeit bringen. Ende Oktober gab die Kette bereits bekannt, dass sie mit „Berry x Berry„-Getränken in den Winter starten werden. Diese Sorten werden bald wieder von der Karte verschwinden und den neuen Kreationen Platz machen.

Mit Matcha in den japanischen Winter

Matcha gehört in Japan zu den Hit-Zutaten, sodass es nicht verwundert, dass auch Starbucks Japan wieder auf den beliebten grünen Tee setzt, um seine neuen Kreationen zu verfeinern. Allerdings belässt man es nicht bei nur einer weiteren Zutat. Weiße Schokolade soll den starken Geschmack des Tees abmildern und so den japanischen Gaumen erfreuen.

Mehr zum Thema:  Rettet die weltweite Beliebtheit von Matcha Japans Teeindustrie?

Der „Matcha x Matcha White Chocolate Frappucchino“ kombiniert den reichhaltigen und bitteren Geschmack des Matcha mit einer feinen Süße von weißer Schokolade. Gleichzeitig eignet sich die grün-weiße Farbkombination, um die Kunden direkt in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Die hinzugegebene Matcha-Soße sorgt außerdem für einen ansprechenden Marmor-Effekt. Neben der obligatorischen Schlagsahne ist das Getränk außerdem mit kleinen Matcha-Brownie-Stücke verziert. Eine große Menge Puderzucker soll an Schnee erinnern und für winterliche Gefühle sorgen.

Wärmen von innen

Wenn es draußen kalt ist, freuen sich viele Menschen, wenn sie etwas Warmes zu trinken bekommen, deswegen hat Starbucks auch ein weiteres winterliches Heißgetränk ins Angebot aufgenommen, damit sich die japanischen Kunden von innen wärmen können. Die „Matcha x Matcha Weiße Schokolade“ ist eine Mischung aus Matcha und weißem Mokka-Sirup, die mit heißer Milch vermengt wird.

Die beiden neuen cremigen Winter-Getränke werden am 25. November in den Verkauf kommen und bis zum 25. Dezember erhältlich sein. Pünktlich zum neuen Jahr wird Starbucks seine japanischen Kunden dann mit Sicherheit mit neuen zeitlich begrenzten Angeboten erfreuen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren