• News

Anzeige

Story-Hotel bietet Gästen einzigartiges Filmerlebnis

Japan besitzt zahlreiche Hotels mit den unterschiedlichsten Angeboten. Vom Kapselhotel bis zum Mangahotel gibt es für alle Ansprüche etwas. Deswegen ließ sich ein Hotel in Yokohama etwas ganz Besonderes einfallen, was es bis jetzt noch nicht gab.

Das Story Hotel befindet sich im zweiten Stock des Yokohama Asobuild, das einige vermutlich noch vom Poo Museum kennen. Anders als bei herkömmlichen Unterbringungen dürfen Gäste jedoch nur für einen kurzen Zeitraum bleiben. Genauer sind die Zimmer auf Pärchen ausgelegt, die um die 90 Minuten bleiben.

Wer wegen der Zeit nun an ein Love Hotel denkt, liegt falsch. In dem Zeitraum sollen Pärchen nämlich eine besondere Geschichte erleben. Beim Einchecken an der Rezeption bekommen alle eine mysteriöse Notiz mit einem Kommentar. Der Text ist dabei ein Hinweis auf einen Überraschungsfilm, den das Paar in einem gemütlichen Privatzimmer genießen kann.

Private Filme für eine bessere Beziehung

Die Auswahl der geheimen Filme rotiert dabei ständig und die Themen wechseln ebenfalls. Je nach Tageszeit läuft eine andere Geschichte. Aktuell laufen jedoch überwiegend romantische Filme. In der Vergangenheit gab es hingegen schon eine Auswahl an Horror-Filmen.

In den kleinen Kinos wartete neben dem Film ein Sofa, das zum gemütlichen Beisammensein einlädt. Die Erfinder des Story Hotels erklären, dass die Gäste dank ihrer neuen Idee ein unverbesserliches Erlebnis haben sollen. Gleichzeitig soll das Konzept zwischenmenschliche Kommunikation fördern und die Beziehung bereichern. Anders als bei herkömmlichen Kinos können die Paare sich nämlich ungestört während des Films unterhalten. Details zur Buchung und dem Hotel gibt es auf der offiziellen Webseite.

Quelle: The Story Hotel

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Zebrastreifen-Glücksbringer aus Shibuya mit Hachiko als Schutz-Patron

Ein Glücksbringer aus Shibuya verbindet jetzt den bekannten Zebrastreifen der Region mit seinem wohl berühmtesten Haustier, Hachiko. Der Talisman mit diesen beiden Ikonen soll...

Japan entwirft Richtlinien, um Technologielecks an Universitäten zu verhindern

In vielen Fachbereichen sind Japans Universitäten an der internationalen Spitze. Zusammenarbeiten mit größeren Firmen oder Unternehmen sind dabei keine Seltenheit. Doch gerade bei ausländischen...

Dwango eröffnet Tokyos größtes Motion-Capture-Studio TUNEDiD

Die Medienfirma Dwango wurde 1997 gegründet und hat unter anderem den Virtual-YouTuber-Anime Virtualsan - Looking produzieren lassen. Nun kündigte das Unternehmen das größte Motion-Capture-Studio...

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück