Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Taschen-Label stellt exklusive Pokémon-Kollektion vor

Da fällt die richtige Wahl schwer

Taschen-Label stellt exklusive Pokémon-Kollektion vor

Auch wenn die Japaner gerade nicht allzu oft ihr Haus verlassen, werden sich diese Zeiten auch wieder ändern. Dann sollte man als Pokémon-Fan natürlich die richtige Tasche wählen. Bei der neuen Taschen-Kollektion von LeSportSacs ist dies keine leichte Entscheidung.

Das Franchise feiert in Kürze sein 25-jähriges Jubiläum, weswegen es nicht an Pokémon-Merchandise mangelt. Eine neue Kleidungs-Kollektion steht ebenfalls schon in den Startlöchern. Auch der Taschen-Hersteller LeSportSacs kreierte zusammen mit dem Monster-Franchise eine Kollektion, bestehend aus 10 verschiedenen Taschen.

Im Rahmen der neuen Zusammenarbeit stellte das Unternehmen vier Haupt-Drucke vor, wobei einige Teile mit Pikachu nicht fehlen dürfen. Auch einige Pixel-Taschen, inspiriert von den ersten Games, gehören zur neuen Reihe.

Keine Kollektion ohne Pikachu

Ein Teil der Kollektion besteht aus schicken schwarz-weiß Taschen und Rucksäcken mit gelben Eye-Catchern. Die große Pikachu-Tasche kostet 26.500 Yen (225 Euro), während die Handtasche mit 6.200 Yen (53 Euro) zu Buche schlägt. Der Rucksack liegt preislich bei 24.000 Yen (204 Euro).

Mehr zum Thema:  Zum Pokémon-Tage kreiert eine japanische Künstlerin einen bezaubernden Kurz-Anime

Auch die Pixel-Taschen gibt es in drei verschiedenen Größen, die preislich zwischen 21.500 Yen (183 Euro) für den Rucksack und 6.200 Yen für das Täschchen liegen.

Wer eher eine Tasche mit einem dezenteren Design bevorzugt, der greift zur Pikachu-Fun oder Pokémon Dot-Serie. Auch hier spielen die kleinen Monster eine Rolle, allerdings fällt diese eine wenig dezenter aus. Durch rote Akzente wirken die Taschen schick und fallen trotzdem ins Auge.

Die Pikachu-Fun Taschen wirken leicht transparent und kosten zwischen 9.000 Yen (77 Euro) für die kleine Tasche und ebenfalls 21.500 Yen für den Rucksack.

Die Pokémon Dot Kosmetik-Taschen gibt es in zwei verschiedenen Größen, die je nach Format 3.500 Yen (30 Euro) oder 3.800 Yen (32 Euro) kosten.

Im Rahmen der Kooperation zwischen LeSportSacs und dem Franchise entstanden auch einige besondere Fan-Artikel, wie niedliche Croosbody-Taschen, die jeweils 12.500 Yen (106 Euro) kosten und im Inneren gleich den passenden Geldbeutel mitliefern.

Auch kleine Täschchen für Toiletten-Artikel gehören zum Angebot. Die kleine und mittelgroße Tasche liegen preislich zwischen 4.600 Yen (39 Euro) und 4.800 Yen (41 Euro). Das Pokéball-Beutelchen kann für 8.500 Yen (72 Euro) gekauft werden und das sogar in vielen Pokémon-Centern in Japan.

Online und in allen Pokémon-Shops

Während die meisten Taschen nur über LeSportSacs erhältlich sind, sind die Taschen der Pixel-Sparte auch in den Pokémon-Centern irgendwann zu bekommen. Gleichzeitig kündigte der Hersteller an, dass die Farbauswahl der Pixel-Reihe noch wachsen soll und auch das Angebot um verschiedene Größen und Artikel erweitert wird.

Alle Taschen sind ab dem 22. April im Online-Shop von LeSportSacs erhältlich, allerdings nur solange der Vorrat reicht.

LSS

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren