• News
Home News Lifestyle Tauchende Weihnachtsmänner in Tokyoter Aquarium zu bestaunen

Tauchende Weihnachtsmänner in Tokyoter Aquarium zu bestaunen

Taucher, die sich als Weihnachtsmänner und Rentiere verkleiden gehören zur neuesten Attraktion des Sunshine Aquarium. Die Weihnachtsaktion des Aquariums, das in der Nähe der Haltestelle Toshima liegt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

In der Show „Santa Dive“ tauchen der Weihnachtsmann und seine Rentiere in die sogenannten „Sonnenschein Lagune“, ein riesiges Becken, das insgesamt 240 Tonnen Wasser fasst. Sie füttern die 1.400 Fische (insgesamt 45 verschiedene Arten) mit Gemüse und Garnelen.

Die Vorführungen laufen bis zum 25. Dezember. Jede Show dauert circa 10 Minuten und findet planmäßig viermal an Tag statt. In der Zeit um die Feiertage, vom 22. bis zum 25. Dezember ist eine Zusatz-Show eingeplant.

FLiegende Pinguine in Tokyo
Bild: Sunshine Aquarium

Im letzten Jahr machte das Sunshine Aquarium mit einer Attraktion auf sich aufmerksam, bei der es aussah, als würden Pinguine durch Tokyo fliegen. Eine rund 1.050 Quadratmeter großen Außenfläche wurde nach langen Umbauarbeiten wiedereröffnet.

Es sieht aus, als wäre das Niveau des neuen Aufbaus 40 Meter über das Niveau der Straße gehoben. Bei „Tenku no Pinguin“ sieht es aus, als würden 40 afrikanische Pinguine durch die Häuserschluchten Tokyos schwimmen.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück