Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Tee, inspiriert von Figuren des Studio Ghibli, vorgestellt

Tee, inspiriert von Figuren des Studio Ghibli, vorgestellt

Zusammen mit dem namhaften Hersteller Lupicia entstanden neue Sorten

Lupicia gehört zu den bekanntesten Produzenten von Tee in Japan. Die anspruchsvolle Marke arbeitet jetzt mit dem Studio Ghibli zusammen und bringt Tee in wunderschön gestalteten Dosen heraus. Die darin enthaltenen Teesorten wurden von den Klassikern des Studios inspiriert.

Obwohl loser Tee als traditionell und immer noch besonders gilt, gehört das Aufbrühen von losen Tee-Blättern nicht zu der einfachsten Art, Tee zu kochen. Diesmal richtet sich Lupicia an Menschen, die es vorziehen, ihren Tee einfach mit Beutel aufzubrühen.

Spitzen-Tee für verwöhnte Zungen

Sich nach einem anstrengenden Tag mit einer heißen Tasse Tee und einem schönen Ghibli-Film zu entspannen, ist perfekt, wenn man einen anstrengenden Tag auf der Arbeit hinter sich hat. Umso besser natürlich, wenn man die Geschichten in dem Tee selbst riechen und schmecken und so noch besser in die Handlung eintauchen kann.

Mehr zum Thema: 
Japanischer Hersteller verpackt Feuchtigkeitscreme in niedlichen Ghibli-Dosen

Das Highlight der neuen losen Teesorten ist natürlich die exklusive Verpackung, die mit besonders schönen Illustrationen im Aquarell-Stil verziert sind. Diese Dosen dienen gleichzeitig als perfekte Dekoration für jede Küche. Lupicia kündigte jetzt Tee-Dosen mit Bildern zu „Mein Nachbar Totoro“ und „Kiki’s kleiner Lieferservice“ an.

Ghibli-Figuren laden zum entspannten Abend ein

Der originale Totoro-Tee besteht in der Basis aus Hojicha, einem gerösteten japanischen grünen Tee, der mit Aprikosen und Pflaumen vermischt wird. Kleine geröstete gelb-weiße Mokki-Stücke sorgen für einen zusätzlichen Farb-Klecks und erinnern außerdem in ihrer Farbe an den berühmten Katzen-Bus aus dem Movie.

Kiki’s Tee erweist sich als so süß wie die Protagonistin des Anime. Hier dienen Keks-Krümel als zusätzlicher Würz-Stoff. Der schwarze Tee ist außerdem mit Karamell und Schokolade verfeinert. Der Hersteller empfiehlt, ihn mit Milch zu trinken, um das Geschmackserlebnis richtig zu genießen. Hübsche Heidekraut-Blätter sorgen für einen zusätzlichen Blickfang.

Jede Tee-Dose kostet 1.800 Yen (14,80 Euro) und enthält zehn Beutel der jeweiligen Sorte. Aktuell bietet der auf Ghibli-Merchandise spezialisierte Händler Donguri Rebpulic den Tee sowohl in seinem Shop als auch online an.

DR

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here