Anzeige
HomeNachrichten aus JapanLifestyleThe Tokyo EDITION, Toranomon stellt botanische Sommercocktails vor

Fünf neue Cocktails

The Tokyo EDITION, Toranomon stellt botanische Sommercocktails vor

Auch in Japan hat das Wetter mittlerweile sommerliche Temperaturen erreicht. Um die Jahreszeit zu genießen und sich gleichzeitig etwas zu erfrischen hat das The Tokyo EDITION, Toranomon botanische Sommercocktails kreiert.

Anzeige

Die Cocktails wurden in Zusammenarbeit mit der MITOSAYA Botanical Distillery entwickelt und sollen etwas ganz Besonderes sein. Insgesamt wurden fünf sorgfältig zubereitete Drinks entwickelt, die den japanischen Sommer widerspiegeln sollen. Dafür wurden die botanischen Spirituosen von Mitosaya mit dem minimalistischen und raffinierten Stil von EDITION kombiniert.

Spirituosen direkt aus der Natur

Die Mitosaya Botanical Distillery befindet sich in einem renovierten Heilkräutergarten im Wald der Halbinsel Boso. Sie ist die Erste ihrer Art in Japan und bedient sich an den Pflanzen und Früchten aus den eigenen Gärten, Farmen sowie lokalen Obstgärten.

LESEN SIE AUCH:  KitKat Chocolaterie bietet Cocktails zu Whisky-Riegeln an

So entsteht traditionelle europäische „Eau-de-Vie“-Spirituosen, die fruchtig sind, aber nicht süß. Fünf dieser Getränke werden auch für die Sommercocktails verwendet. The Toyko EDITION, Toranomons Direktor der Bar Hideyuki Saito, nutzt sie, um Klassiker neu aufzulegen.

Fünf Sommercocktails zum Erfrischen

Der Two Apples Martini ist eine Interpretation des klassischen Martini. Gemixt wird er mit Mitosaya Juvenile Calva Apple Brandy, Gin, Kokoswasser, Zitrusfrüchten und Eiweiß. Der Rooty Collins ist ein würziger Cocktail und besteht aus Mitosaya G&R Kicks Eau de Vie, Rum, Apfel, Karotte, Rote Bete, Zitrusfrucht und Soda.

Sommercocktails von Tokyo EDITION, Toranomon
The Tokyo EDITION, Toranomon hat fünf Sommercocktails mit Spirituosen von der MITOSAYA Botanical Distillery entwickelt. Bild: The Tokyo EDITION, Toranomon
Anzeige

MORI Mojito wird hingegen mit Mitosaya Gardener’s Gin, Apfelminze, Zitronenmelisse und Zitrusfrüchten zusammengemischt. Besonders tropisch fruchtig ist der Melone & Orangenblüte Cocktail mit NOBLE NEROLI, Wodka, Cantaloupe-Melone und Zitrusfrucht.

Ramos Gin & Kokuwa ist ebenfalls eine neue Version eines Klassikers. KIWI ‘N KOKUWA Eau de vie, Gin, Sahne-Eiweiß werden zu einem Dessert-ähnlichen Getränk kombiniert, das gerade in der gestarteten Regenzeit erfrischen soll.

Die Cocktails werden zwischen Juli und August in der grünen Lobby Bar des Hotels von 11 Uhr bis zur Schließzeit erhältlich sein. Abweichungen kann es aufgrund der Corona-Maßnahmen in Tokyo geben, welche die Ausschenkzeit von Alkohol einschränken. Reservierung für die Bar sind über die offizielle Webseite möglich.

Anzeige
Anzeige