Theatershow zum Game Bungo to Alchemist für 2019 geplant

Die offizielle Webseite des Bungo to Alchemist Spiels von DMM Games kündigte vor Kurzem an, dass eine Bühnenshow mit dem Titel Bungo to Alchemist Yokeimono no Elegy in Arbeit ist. Die Bühnenadaption läuft vom 21. bis 28. Februar 2019 im Theater 1010 in Tokyo, bevor sie am 9. und 10. März 2019 im Gekijo Theater in Kyoto gezeigt wird.

Kotaro Yoshitani (The Royal Tutor, STARMYU Musical) übernimmt die Regie. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Yusei Naruse (Hitorijime My Hero, Hetalia Musical). Hideko Sakamoto, der bereits die Musik für das Game komponierte, ist in Zusammenarbeit mit tak auch für die musikalische Untermalung der Bühnenshow verantwortlich. Mamoru übernahm die Choreografie, während Hideaki Okuzumi die Action-Parts gekonnt in Szene setzt.

Die Darsteller stehen ebenfalls schon fest:

  • Ryo Hirano als Osamu Dazai
  • Sho Jinnai als Sakunosuke Oda
  • Ryotaro Kosaka als Ango Sakaguchi
  • Koji Kominami als Haruo Sato
  • Taiga Fukazawa als Chuya Nakahara
  • Yoshiki Tani als Naoya Shiga
  • Taishi Sugie als Saneatsu Mushanokoji
  • Shinichi Wago als Hidetoshi Kubota

Die Story des ursprünglichen Games lässt den Spieler in die Rolle eines besonderen Bibliothekars schlüpfen, der mit wiedergeborenen Figuren aus Büchern zusammenarbeitet. Zusammen kämpfen sie, um die Macht der Bücher und ihrer Geschichten zu erhalten.

Hauptdarsteller Bungo to Alchemist ShowDas Onlinespiel Bungo to Alchemist startete in Japan im November 2016. Im Juni 2017 folgte ein Release als Smartphone-App für iOS und Android. Das Game inspirierte einen eigenen Soundtrack, Hörspiele, verschiedene Comic-Adaptionen und andere Print-Publikationen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück