Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Traditionelle japanische Geta als lässiges Schuhwerk

Traditionelle japanische Geta als lässiges Schuhwerk

Geta, die traditionellen japanischen Sandalen, kennt eigentlich jeder. Allerdings benötigt man etwas Übung um auf diesen Holzsandalen laufen zu können.

Die Firma Lift Co., Ltd. will dieses Schuhwerk nun in einer modisch angepassten Version auf den Markt bringen. Die Kampagne sollte 500.000 Yen (ca. 3.952 Euro) einbringen, mittlerweile wurden allerdings 548.208 Yen (ca. 4.333 Euro) erreicht.

Dafür wurde eine Crowdfunding-Kampagne gestartet um eine Version mit einer Vibram-Sohle aus Leder auf den Markt zu bringen. Das soll den Tragekomfort deutlich heben und sie lässig wirken lassen.

Die moderne Version der Geta wird mit traditioneller Lederfertigkeitstechnik hergestellt, die Tanga ist speziell gefertigt. Das Schuhwerk soll für den Alltag sein ohne das man einen Kimono oder Yukata tragen muss, damit es optisch passt.

Geplant sind die Schuhe in den Größen S, M und L, allerdings wird es nur eine begrenzte Stückzahl geben. Ausgeliefert wird die modische Version der Geta im Juli dieses Jahres.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here