Anzeige
HomeNachrichten aus JapanLifestyleUniversal Studios Japan kündigen neue Anime-Attraktionen für 2022 an

Unter anderem soll es Fahrgeschäfte zu "Monster Hunter", "Detektiv Conan" und "Hunter x Hunter" geben

Universal Studios Japan kündigen neue Anime-Attraktionen für 2022 an

In diesem Jahr standen die Universal Studios Japan in Osaka ganz im Zeichen der Neueröffnung der Super Nintendo World, die ihre Besucher in eine actionreiche Spielewelt entführt. Auch der Anime Mega-Hit „Demon Slayer“ konnte sich über neue Attraktionen auf dem Parkgelände freuen. Jetzt ließen die Verantwortlichen verlauten, dass 2022 weitere neue Anime-Fahrgeschäfte dazu kommen sollen.

Anzeige

So wurden bereits neue Attraktionen zum beliebten Franchise „Monster Hunter“ angekündigt. Auch „Detektiv Conan“-Freunde erhalten wieder Gelegenheit zusammen mit dem kleinen Detektiv über schwere Aufgaben zu grübeln.

Universal Studios wollen sich wieder mehr auf Anime konzentrieren

Außerdem ist auch ein „Hunter x Hunter“-Fahrgeschäft für das kommende Jahr in Planung. Mit den neuen Angeboten nehmen die Universal Studios Japan an der Initiative Universal Cool Japan teil, in deren Rahmen immer wieder zeitlich begrenzte Fahrgeschäfte rund um bekannte Anime, Manga und Games vorgestellt werden. Auch andere Aspekte der japanischen Popkultur werden im Zuge der Aktion als Vorlage verwendet.

LESEN SIE AUCH:  Super Nintendo World begrüßt die ersten Gäste

Bereits im Januar soll der „Monster Hunter World Iceborne XR Walk“ an den Start gehen. Zwischen dem 21. Januar und dem 28. August können Besucher sich in eine eisige VR-Welt begeben und dort selbst in die Rolle eines Monster Hunter schlüpfen. Die Teilnehmer können sich in der Fantasy-Welt frei bewegen und, mit speziellen Waffen und Fähigkeiten ausgestattet, selbst gegen fiese Bestien antreten.

Virtuelle Monster-Jagd
Monster Hunter Aktion Bild: Universal Studios Japan

Anime-Klassiker wieder an Bord

Anzeige

„Detektiv Conan“-Escape Rooms erwiesen sich in Japan bereits als wahre Besuchermagneten, jetzt kündigten auch die Universal Studios eine neue Escape-Attraktion rund um den kleinen Super-Detektiv an. Die Teilnehmer müssen verschiedene Herausforderungen bestehen und Rätsel lösen, die sie durch den gesamten Park führen. Die Aktion beinhaltet eine Kooperation mit der Achterbahn Hollywood Dream sowie ein eigenes Themen-Restaurant, und soll zwischen dem 4. März und 28. August laufen. Das Restaurant ist allerdings nur bis zum 5. Juni geöffnet.

Die beliebte Anime- und Manga-Reihe „Hunter x Hunter“ hält ebenfalls wieder Einzug in die Universal Studios Japan, was mit einer aufwendigen Attraktion gefeiert werden soll. Weitere Details wurden allerdings noch nicht bekannt gegeben. Ankündigt ist ein äußerst reales Erlebnis für die Fans, die gemeinsam mit Gon und Killua auf eine abenteuerliche Reise gehen. Auch diese Attraktion ist zwischen dem 4. März und Ende August geplant. In nächster Zeit beabsichtigen die Verantwortlichen weitere Details über die offizielle Webseite der Universal Studios Japan an die Fans weiterzugeben.

Anzeige
Anzeige