• News
  • Podcast
Home News Mann gibt zu, Prinz Hisahito erstechen zu wollen
Anzeige

Mann gibt zu, Prinz Hisahito erstechen zu wollen

Nachdem kurz vor der Krönung des neuen japanischen Kaisers ein Mann auf den Schultisch des Prinzen Hisahito zwei Messer gelegt hatte, gab der Tatverdächtige nun zu, dass er vor hatte den Prinzen zu erstechen.

Der 56-jährige Japaner wurde kurz nachdem die Messer gefunden wurden, festgenommen. Er gab auch direkt zu, dass er die Messer auf dem Schultisch platziert hatte.

Mehr zum Thema:  Mann gesteht, Messer auf den Schultisch von Prinz Hisahito gelegt zu haben

Die Überwachungskameras zeigten, wie ein mit einem Helm bekleideter Mann mittleren Alters am Freitag gegen Mittag in das Klassenzimmer eindrang. Da die Klassentische mit Namen gekennzeichnet sind, hatte der Täter keine Probleme den Tisch des Prinzen zu finden.

Der Mann, der blaue Kleidung mit Helm, Maske und Handschuhen trug, betrat die Junior High School, nachdem er einem Angestellten gesagt hatte, dass er ein Klempner sei, so die Polizei.

Zu den Messern gab es keine Nachricht oder andere Hinweise, wieso der Mann die Messer auf dem Tisch des Prinzen ablegte. Der Prinz ist der einzige Enkel des ehemaligen Kaisers Akihito und der Zweite in der Thronfolge. Weitere Ermittlungen sollen nun den Hintergrund der Tat klären.

Im Anschluss an den Vorfall hat das Bildungsministerium Bildungsbehörden, die Grundschulen, Mittelschulen und Gymnasien beaufsichtigen, bundesweit angewiesen, Sicherheitsmaßnahmen zu verbessern.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück