• Japan News
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home News Mann in Fukushima wegen Yakitori-Diebstahl verhaftet

Mann in Fukushima wegen Yakitori-Diebstahl verhaftet

Ein Mitarbeiter der Bahn wurde im Zuge der Tat ebenfalls verletzt

Die Polizei in Koriyama, Präfektur Fukushima, hat einen 57 Jahre alten Mann wegen Diebstahl und Körperverletzung verhaftet. Der Mann steht im Verdacht ein Paket Yakitori (gegrilltes Huhn am Spieß) gestohlen zu haben.

Anschließend floh der Mann vom Bahnhof, wobei er noch einen Mitarbeiter der Bahn im Gesicht verletzte.

Der Mann war alkoholisiert und hatte Lust auf Yakitori

Nach Angaben der Polizei von Fukushima ereignete sich der Vorfall am letzten Wochenende, gegen 18:40 Uhr. Lokale Medien berichteten, dass der Verdächtige, der 57-jährige Toshiaki Maeda, der für ein Unternehmen aus der Region arbeitet, beschuldigt wird, Yakitori gestohlen zu haben. Die Tat ereignet sich in einem Lebensmittelgeschäft in der Koriyama Bahnstation. Das Paket kostete 270 Yen (2,30 Euro).

Mehr zum Thema:
Yakitori 焼き鳥 – Japanische Grillspieße

Maeda versucht alles, um nicht erwischt zu werden und lief den Bahnsteig einer alten Eisenbahnlinie entlang. Sein Ziel war die Toilette des Bahnhofs. Als ein Mitarbeiter der Bahnstation ihm folgte, schlug Maeda ihm ins Gesicht.

Ein anderer Mitarbeiter der Bahn rief die Polizei, die den Mann verhaftete. Zum Zeitpunkt der Verhaftung war der Japaner alkoholisiert. Er gab zu, den Angestellten der Bahnstation geschlagen zu haben. An den Yakitori-Diebstahl könne er sich allerdings nicht mehr erinnern.

JT

Anzeige
Anzeige

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Japan erleben

Korea erleben

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück