Stats

Anzeige
Home News Mehr als 100 Personen ließen 2019 in Japan illegal Drohnen fliegen

Polizei will mit Plakaten in Englisch Ausländer besser informieren

Mehr als 100 Personen ließen 2019 in Japan illegal Drohnen fliegen

In Japan ist schon lange das Fliegen von Drohnen eingeschränkt. Zu den nun verschobenen Olympischen Spielen und der Krönung des Kaisers wurden die Regelungen noch Mal verschärft. Zahlreiche Menschen scheinen sich allerdings nicht an das Gesetz zu halten und lassen die kleinen Geräte trotzdem fliegen. Laut japanischer Polizei wurden dabei letztes Jahr mehr als 100 Menschen erwischt.

Am Donnerstag bestätigten offizielle Regierungsdaten, dass 2019 gegen 115 Personen Maßnahmen oder Verhaftungen wegen illegalen Drohnenflügen ergriffen wurden. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg von 31 Fällen. Laut der nationalen Polizeibehörde handelte es sich bei 51 Personen um Ausländer. 19 von ihnen waren dabei Chinesen und sieben US-Amerikaner.

Plakate sollen Touristen aufklären

Die Zahlen deuten darauf hin, dass vielen Touristen die Flugbeschränkungen nicht geläufig sind. Aus dem Grund hat das Tokyo Metropolitan Police Department bereits Maßnahmen ergriffen. Plakate sollen auf Englisch darauf hinweisen, dass das Starten von Drohen ohne Genehmigung in den meisten Gebieten der Stadt nicht erlaubt ist. Aufhängen will die Polizei die Hinweise an Flughäfen und anderen gut besuchten Orten.

Lesen sie auch:
Japans Polizei klärt Ausländer vermehrt über die Gesetze des Landes auf

Es wird so gehofft, die Flüge einzuschränken, die besonders in der Nähe von Flughäfen in der Vergangenheit für Problem sorgten. Drohnen sind allgemein auf Flughäfen und im näheren Umkreis verboten. Dazu ist es laut Luftfahrtgesetz ebenfalls nicht erlaubt, in dicht besiedelten Wohngebieten und an einigen bestimmten Orten zu fliegen. Wer doch in den Gebieten eine Drohne nutzen will, benötigt vorab eine Genehmigung des Verkehrsministers.

JP

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige