Stats

Anzeige
Home News Mehrheit der Menschen sind mit Japans Impfkampagne unzufrieden

Meinung zu den Olympischen Spielen unverändert

Mehrheit der Menschen sind mit Japans Impfkampagne unzufrieden

Die Impfkampagne in Japan kommt nicht in Fahrt, denn das Land impft langsamer als alle anderen Industrieländer. Dementsprechend zeigt eine aktuelle Umfrage von Kyodo News, dass mehr als die Hälfte der Menschen unzufrieden ist.

In der landesweiten Umfrage, die am Wochenende durchgeführt wurde, gaben 60,3 Prozent der Befragten an, dass die Regierung viel zu langsam handelt. 36,5 Prozent der Befragten äußerten sich mit dem Ablauf zufrieden.

Impfkampagne läuft vielen Menschen zu langsam

Japans Impfkampagne startete im Februar mit rund 4,8 Millionen Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten. Am Montag begann das Land die 36 Millionen Menschen ab 65 Jahren zu impfen.

LESEN SIE AUCH:  Japan hinkt bei seiner Impfkampagne der Welt hinterher

Aktuell haben allerdings erst 0,87 Prozent der Menschen in Japan mindestens ihre erste Dosis des Corona-Impfstoffes erhalten und der erste Tag, an dem ältere Menschen geimpft werden sollten, offenbarte große Probleme.

Die Unzufriedenheit mit der Impfkampagne ist daher verständlich. Ein weiteres Problem, das vielen Menschen große Sorgen bereitet, ist der erneute Anstieg der Infektionen.

92,6 Prozent der Befragten gaben in der Umfrage an, dass sie sehr besorgt über den Anstieg sind. 56,5 Prozent kritisierten das Handeln der japanischen Regierung.

Meinung zu den Olympischen Spielen unverändert

39,6 Prozent gaben an, dass sie der Meinung sind, dass die Olympischen Spiele abgesagt werden sollten. 32,8 Prozent gaben an, dass sie neu angesetzt werden sollten, nur 24,5 Prozent sind der Meinung, die Spiele sollten wie geplant im Sommer stattfinden.

Die Meinung zu den Olympischen Spielen hat sich im Vergleich zur letzten Umfrage nicht geändert.

Trotz der Kritik an der Impfkampagne und dem Umgang mit der Pandemie stieg die Zustimmung für die Regierung von Premierminister Yoshihide Suga allerdings in der aktuellen Umfrage an. 44,0 Prozent sind insgesamt mit der japanischen Regierung zufrieden, 1,9 Prozent mehr als letztes Mal. 36,1 Prozent sind unzufrieden.

Anzeige
Anzeige

Weitere Themen

Kommentare

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments