• Die Japanische Küche
Werbung
Mewtu macht bald die Welt von Pokémon Go unsicher

Mewtu macht bald die Welt von Pokémon Go unsicher

Niantic und The Pokémon Company haben bekannt gegeben, dass Mewtu bald in Pokémon Go exklusiv in Raid-Kämpfen erscheint.

Nachdem Niantic in ihrem mobile Game das legendäre Flugpokémon Zaptos implementierte, wird als nächstes legendäres Pokémon das mächtige Mewtu erscheinen. Die Trainer während des Pokémon Go Stadium Event in Yokohama, Japan konnten das legendäre Pokémon bereits willkommen heißen. So konnten tausende Trainer Mewtu während dem Event sowohl besiegen als auch fangen. Aus diesem Grunde, kommen auch wir in den Genuss, gegen es anzutreten und es ebenfalls dem eigenen Pokédex hinzuzufügen. Natürlich müssen die Trainer in den entsprechenden Exklusiven Raid-Kämpfen erst gewinnen, bevor sie Mewtu fangen können. Im Gegensatz zu normalen Raid-Kämpfen, werden Trainer zu exklusiven Kämpfen eingeladen, wenn sie erst vor kurzem an einem Kampf in der Arena teilgenommen haben.

In den Einladungen steht auch, wann der Kampf stattfindet, so können sich die Trainer vorab noch passend ausrüsten und gegebenenfalls miteinander absprechen. Mewtu ist das erste Pokémon, das Trainer nur in einem exklusiven Raid-Kampf erhalten können. Allerdings will Niantic in den nächsten Wochen auch andere mächtige Pokémon in exklusiven Raid-Kämpfen veröffentlichen. Außerdem haben die Trainer in den letzten drei Wochen die legendären Flugpokémon in Raid-Kämpfen bezwungen und gefangen. Um diesen Erfolg zu feiern, erhalten die Trainer eine weitere Chance um Lugia, Arktos, Zapdos und Lavados zu fangen. Denn die legendären Pokémon sind noch einmal ab sofort bis zum 21. August in Raid-Kämpfen herausvorderbar.

Pokémon Go Mewtu
Pokémon Go Bild: Niantic

Pokémon Go Die legendären Flugpokémon
Pokémon Go Bild: Niantic

Werbung

Neuste Artikel

Universität Kyoto und Yellow Hat erstellen Verkehrssicherheitsvideo für Katzen

Obwohl Japan letztes Jahr ein neues Rekordtief an Verkehrsunfällen verzeichnete, kommt es nach wie vor zu Tausenden Unfällen. Passanten sollten deswegen nicht unvorsichtig im...

Kirschblüten-Saison früher als sonst in Japan erwartet

Die japanische Weather Association erwartet in diesem Jahr, das aufgrund des warmen Wetters die beliebte Soemi-Yoshino-Sorte früher als normalerweise in Japan erblühen wird.Laut der Weather...

Bezaubernde Shiba Inu-Gläser sind der Renner in Japan

Der Shiba Inu gilt seit Generationen als eine der beliebtesten Hunderassen bei Haustieren in Japan. Auch die sozialen Medien haben sich diesem Trend mittlerweile...

Erdbeben der Stärke 5,8 trifft Hokkaido

Die Insel Hokkaido wurde gestern von einem Erdbeben der Stärke 5,8 erschüttert. Das Beben ereignete sich am Donnerstagabend um 21:22 Uhr Ortszeit in einer...

Vielleicht auch interessant

Han-Gyaku-Sei Million Arthur – weiterer Cast und Starttermin bekannt gegeben

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption des MMORPG Han-Gyaku-Sei Million Arthur (Operation Han-Gyaku-Sei Million Arthur) wurde weiterer Cast und das Team des Anime vorgestellt. Außerdem...

Japanische Regierung fordert Reduzierung von Mikrokunststoffen

In den letzten Jahren stieg die globale Verschmutzung der Meere an. Ein großes Problem dabei ist der anfallende Plastikmüll. Nun sollen Unternehmen den Einsatz...

Sailor Moon – Uanus, Neptun, Pluto und Saturn im Cast der Theater Adaption dabei

Laut einer offiziellen Mitteilung wird im dritten Sailor Moon Musical, Sailor Uranus, Sailor Neptune, Sailor Pluto und Sailer Saturn eine Rolle in der Theater...

A Silent Voice – aiko singt Theme-Song des Anime-Films

Die Mitwirkenden aus Kyoto Animations Anime-Filmumsetzung zu Yoshitoki Oimas Manga A Silent Voice (Koe no Katachi) gaben am Mittwoch bekannt, dass aiko den Theme-Song beisteuern wird.Die japanische...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung