• News
  • Podcast
Home News Mitsubishi Finance Group hilft Mitarbeitern, die sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen wollen
Anzeige

Mitsubishi Finance Group hilft Mitarbeitern, die sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen wollen

Halben Tag arbeiten, halben Tag Zeit für die Behandlung

Die Mitsubishi Finance Group, eines der größten japanischen Unternehmen im Finanzsektor, hat eine Sonderregelung für bezahlten Urlaub für Mitarbeiter eingeführt, die sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen wollen.

Es ist bisher nur selten vorgekommen, dass ein großes japanisches Unternehmen ein solches Programm schriftlich festgehalten hat. Das Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales ist bereit, ein Handbuch zu erstellen, das Unternehmen motivieren soll, im Laufe des Geschäftsjahres ähnliche Richtlinien aufzustellen.

Der Schritt zeigt, dass öffentliche und private Initiativen für ein freundlicheres Arbeitsumfeld an Dynamik gewinnen.

Halben Tag arbeiten, halben Tag Zeit für die Behandlung

Das neue System der Mitsubishi Finance Group, das bereits am 1. Juli in Kraft getreten ist, bietet den Mitarbeitern die Möglichkeit, bis zu fünf Tage bezahlten Sonderurlaub pro Jahr zu nehmen, unabhängig vom Geschlecht und Alter. Das Programm richtet sich an ca. 37.000 Männern und Frauen im Alter von 20 bis 40 Jahren, die in den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens tätigt sind.

Die Zeit wird in Einheiten von halben Tagen und nicht als Vollzeiturlaub aufgeteilt, damit die Mitarbeiter während der Behandlung weiterarbeiten können. Bisher mussten die Mitarbeiter auf bestehende Urlaubstage oder kürzere Arbeitszeiten zurückgreifen, um Zeit für eine Behandlung zu haben.

Das Unternehmen sagt, dass die Anzahl der Fragen an die Personalabteilung zu diesem Thema in den letzten Jahren zugenommen haben. In einigen Fällen haben Mitarbeiter sogar gekündigt, nachdem sie keine Möglichkeit gesehen hatten, die Arbeit und die Behandlung unter einem Hut zu bekommen.

Mitsubishi Finance Group nicht die erste Firma mit Unterstützungsprogramm

Bereits im Oktober 2018 führte die Daiwa Securities Group Inc. im Rahmen eines Maßnahmenpakets „Unterstützungsurlaub“ ein, um Frauen zu ermutigen, eine aktivere Rolle in der Firma zu spielen. Die Initiative, die sich an Frauen richtet, die sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen und unter Wechseljahren und anderen Problemen leiden, umfasst ein Unterstützungssystem und finanzielle Unterstützung für die Pflege.

CyberAgent Inc. hat im Jahr 2014 Sonderurlaubsmaßnahmen für seine weiblichen Mitarbeiter durchgeführt, die als „F-Urlaub“ bezeichnet werden. Japan Airlines startete 2016 sein Freizeitprogramm im Zusammenhang mit Fruchtbarkeitsbehandlungen.

Quelle: MA

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück