• News

Anzeige

Mobile Suica-Karte- Englische App für iOS-Geräte veröffentlicht!

Bisher war es lediglich japanischen Kunden möglich, ihre erworbene Suica-Karte auf einem iPhone oder einer Apple Watch in die Wallet-App zu übertragen. Vor Kurzem veröffentlichte die East Japan Railway Company eine offizielle englische Suica-App, die es ausländischen iPhone-Nutzern ermöglicht, die Suica-Karte mobil zu verwenden.

Erhältlich ist die App SuicaEng im iTunes & App Store. Sie bietet die Möglichkeit, eine Suica-Karte anzulegen und sie mit 1.000 bis 10.000 Yen aufzuladen. Nach der Aufladung wird die Karte ganz bequem digital in die Wallet-App abgepackt. Als Zahlungsmethode muss allerdings Apple Pay auf dem iOS-Gerät hinterlegt sein. Im deutschsprachigen Raum wird der Dienst noch nicht von allen Banken unterstützt. Welche Finanzinstitute Apple Pay anbieten, entnehmt ihr auf der offiziellen Webseite von Apple. Die Suica-Karte muss mit der Nutzung der App nicht mehr zusätzlich in handfester Form erworben werden.

Was ist die Suica-Karte?

Die Suica-Karte ist eine Prepaid-Smartcard, die zum einen ticketlose Fahrten mit U-Bahn, Bussen, Monorail und Zügen im Großraum Tokyo und anderen Regionen Japans ermöglicht. Schnellzüge (Shinkansen), Expresszüge und Langstreckenbusse sind allerdings ausgeschlossen. Man scannt die Karte an den Schranken ein, wodurch der Fahrtpreis automatisch abgebucht wird. Die Karte kann während des Aufenthaltes in Japan wiederholt aufgeladen werden und ist pro Person nutzbar.

Die Suica-Karte lässt sich allerdings ebenfalls als elektronische Geldbörse einsetzen – zum Beispiel: kleine Einkäufe im Zug, an Verkaufsautomaten, in Convenience Stores und Restaurants tätigen. Wichtig ist dabei, dass die Geschäfte das Suica-Symbol als Zahlungsmethode angeben.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Stadtbus in Kobe überfährt mehrere Fußgänger

Ein öffentlicher Bus in Kobe überfuhr am Sonntag einen Fußgängerüberweg in der Nähe eines großen Bahnhofs. Dabei wurden zwei Menschen getötet und sechs weitere...

J-Village-Station feiert in Fukushima seine Eröffnung

Allmählich erholt sich Fukushima nach der nuklearen Katastrophe 2011. Fast alle evakuierten Orte sind wieder bewohnbar und die Menschen kommen zurück. Die Regierung versucht...

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück